Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Komm, koch selber!

Kurzbeschreibung:

Von der Vorspeise bis zum Dessert zaubern wir gemeinsam ein regionales saisonales Menü!

Langbeschreibung:

Die qualitativ hochwertigen Produkte aus burgenländischer Erzeugung sind längst zu einem Markenzeichen unserer Region geworden. Regionale Produkte sind das ganze Jahr über erhältlich und ermöglichen eine vielfältige und abwechslungsreiche Ernährung. Der Kauf saisonaler Waren bedeutet kurze Wege, die Lebensmittel sind frischer und schmecken besser. Wie Sie mit hochwertigen heimischen Lebensmitteln kreativ und schmackhaft kochen können – das zeigen die Burgenländischen Seminarbäuerinnen in der Workshop - Reihe „Kochen erleben“.

Bei "Komm, koch selber" kochen wir von der Vorspeise bis zum Dessert gemeinsam ein regionales, saisonales Menü!

Referentin: Seminarbäuerin Elvira Fleischhacker

Für alle Workshops: Kochschürze, Geschirrtuch und Dose für
Kostproben mitnehmen! Begrenzte Teilnehmerzahl – max. 15 Personen!

Kursbeitrag pro Familie EUR 8,-.

Anmeldung und Auskunft:
Familienreferat Burgenland, Tel. 057/600-2523 oder 2675, familienland@bgld.gv.at

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Familienreferat Burgenland
Adresse: Europaplatz 1, 7000 Eisenstadt
E-Mail: familienland@bgld.gv.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Badgasse 8
Gols, 7122
Burgenland
Küche Neue SportMittelSchule
Termine:
Zeit: 10:00-13:00 Uhr
Kontakt: Familienreferat Burgenland
E-Mail: familienland@bgld.gv.at
Telefon: Tel. 057/600-2523 oder 2675

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ernährung Landwirtschaft Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Land Art Days 2018
Im Zeichen der Nachhaltigkeit finden im Permakulturgarten des Hauses Simetzberger in 7543 Neusiedl bei Güssing Land Art-Tage (Land Art Days) statt (m...

KURZ und GUT – 100 Meter vom Produzenten zum Konsumenten
KURZ & GUT 100 Meter vom Produzenten zum Konsumenten Der Weg der Lebensmittel vom Lehrbetrieb der LFS Güssing zu den Gästehäusern Burgenland....