Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Kleidertausch

Kurzbeschreibung:

Der Kleiderschrank ist voll und trotzdem findest du nichts zum Anziehen? Zum Wegschmeißen sind die Sachen aber dennoch zu schön? Dann bietet sich bei unserem kunterbunten Kleidertauschabend eine gute Gelegenheit, schöne, aber nicht mehr benötigte Klamotten gegen andere Outfits zu tauschen.

Langbeschreibung:

Der Kleiderschrank ist voll und trotzdem findest du nichts zum Anziehen? Zum Wegschmeißen sind die Sachen aber dennoch zu schön? Dann bietet sich bei unserem kunterbunten Kleidertauschabend eine gute Gelegenheit, schöne, aber nicht mehr benötigte Klamotten gegen andere Outfits zu tauschen.

Wir sind überzeugt, dass sich viele ungenutzte, aber wunderbare Teile auf ein zweites Leben bei neuen BesitzerInnen freuen!

Unschlüssig bei der Tauschentscheidung? Von 17 – 19 Uhr kann man sich von der Stil- und Schrankberaterin Babette Wrentschko kostenlose Tipps holen.

Der Kleidertausch funktioniert schlicht und unkompliziert:
„Bring, was du geben magst & nimm dir, was du brauchen kannst!“
Egal ob Jung oder Alt, jeder ist herzlich eingeladen!
Ein W*ORT Projekt in Zusammenarbeit mit der Bibliothek Lustenau

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Bibliothek der Marktgemeinde Lustenau und W*ORT
E-Mail: info@w-ort.at

Veranstaltungsdetails

Ort: W*ORT - Raiffeisenstr. 18
Lustenau, 6890
Vorarlberg
Termine: 6. Juni 2018
Zeit: 17:00 bis 20:00 Uhr
Kontakt: Bibliothek der Marktgemeinde Lustenau und W*ORT
E-Mail: info@w-ort.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Biber (er)leben
Was ein Biber die liebe lange Nacht macht, wieso er Bäume fällt, warum er bevorzugt im Wasser lebt. u.v.m. erfahren Sie von der Biologin und Biberbe...

Kleidertausch
Der Kleiderschrank ist voll und trotzdem findest du nichts zum Anziehen? Zum Wegschmeißen sind die Sachen aber dennoch zu schön? Dann bietet sich be...

Schöner und gesünder leben ohne Plastik
Plastikfrei leben – geht das? Der Hausneubau und der Dokumentarfilm „Plastic Planet“ waren Schlüsselmomente, die Corinna Amann zu einem Experim...