Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Kann man die Welt durch die Bank verändern? Ja, Du kannst!

Kurzbeschreibung:

Brigitte Krupitza, Referentin der Genossenschaft für Gemeinwohl, präsentiert die neuesten Entwicklungen auf dem Weg zur Gründung der ersten ethischen Alternativbank in Österreich. Sie verrät dabei, wie man Anteile an der Genossenschaft, die Eigentümerin der Bank für Gemeinwohl sein wird, zeichnen kann.

Langbeschreibung:

Brigitte Krupitza, Referentin der Genossenschaft für Gemeinwohl, präsentiert die neuesten Entwicklungen auf dem Weg zur Gründung der ersten ethischen Alternativbank in Österreich - wie das Crowdfunding für Gemeinwohl - und verrät dabei, wie man Anteile an der Genossenschaft, die Eigentümerin der Bank für Gemeinwohl sein wird, zeichnen kann.

Was Du von dieser Bank haben wirst:
-Gemeinwohl statt Gewinne maximieren
-Keine Finanz-Spekulationen, transparent & fair
-Regionale, sinnvolle Projekte ermöglichen
-Den Weg der Bank demokratisch mitbestimmen
-Ab € 200,- bist Du dabei!

Wir freuen uns, Dich persönlich auf dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Weltladen Josefstadt
Adresse: Lerchenfelderstraße 18-24, 1080 Wien
Telefon: 01/4083996
E-Mail: weltladen.1080wien@eza.cc
Webseite: https://www.eza.cc/eza-weltladen-1080-wien
Facebook: https://www.facebook.com/Weltladen1080official/
Weitere Angaben: Genossenschaft für Gemeinwohl

Veranstaltungsdetails

Ort: Lerchenfelderstraße 18 - 24
Weltladen Josefstadt, 1080
Wien
Termine:
Zeit: 19.00 Uhr
Webseite: https://www.mitgruenden.at/termine/01-06-2017_kann-man-der-welt-durch-die-bank-einen-sinn-geben
Kontakt: Karin Thaler
E-Mail: weltladen.1080wien@eza.cc

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Armutsbekämpfung Globale Gerechtigkeit Partizipation und Gesellschaft Soziales Engagement

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Nachbarschaftsfest in Stadlau
Stadlau feiert wieder! Bereits zum dritten Mal veranstaltet das AgendaNetzwerk Stadlau das Nachbarschaftsfest. Dieses Familienfest soll alle NachbarIn...

In 5 Schritten vom Risiko zur Chance – mit dem Megatrend Nachhaltigkeit unternehmerisch erfolgreich
Immer mehr Unternehmen verstehen, dass sie den Megatrend Nachhaltigkeit nicht vernachlässigen können. Sie erkennen darin Chancen für bessere Wettbe...

Kräuterwanderung „Stadtkräuter entdecken“
In der Kräuterwanderung "Stadtkräuter entdecken" lernen die Teilnehmer gemeinsam mit Dr. Patricia Ricci eine Handvoll wilde, essbare & gesunde Heilk...