Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

"Horsearound" - Tierschutz zum Angfreifen für Groß und Klein

"Horsearound" - Tierschutz zum Angfreifen für Groß und Klein 1

Kurzbeschreibung:

Der Tierschutzhof "Horsearound" nimmt in Not geratene landwirtschaftliche Nutztiere auf. "Horsearound" bedeutet herumtollen und spielen und das bieten wir unseren Schützlingen auf großen Weiden.

Langbeschreibung:

Besucher werden bei uns am Hof über artgerechte Tierhaltung informiert, lernen die Tiere kennen und erfahren Wissenswertes im Umgang mit den Tieren. Auf dem Tierschutzhof leben Pferde, Ponys und Mulis, Esel und Maulesel, Schafe, Ziegen, Alpakas und Hühner, die sich über Ihren Besuch freuen!

Regelmäßig finden verschiedene Veranstaltungen, wie Feste und Lesungen am Tierschutzhof statt.

Eintritt FREIE SPENDE!

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: DDr. Stefanie Gruarin
Adresse: Deutsch Bieling 44 7522
Telefon: 0664/1822855
E-Mail: info@horsearound.at
Webseite: http://www.horsearound.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Deutsch Bieling 44
Heiligenbrunn, 7522
Burgenland
Hofführung Freitag/Samstag nach Voranmeldung! Dauer: 1 h
Termine: 24. Mai 2019
25. Mai 2019
31. Mai 2019
1. Juni 2019
7. Juni 2019
Zeit: 14:00 Uhr
Webseite: http://www.horsearound.at
Kontakt: DDr. Stefanie Gruarin
E-Mail: info@horsearound.at
Telefon: 0664/1822855

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Soziales Engagement

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


[feather_share]

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Filmvorführung "Welcome to Sodom" 2Filmvorführung "Welcome to Sodom"
Smartphones, Tablets und Fernsehgeräte werden auf offenem Feld von Kindern und Jugendlichen zerkleinert. Kein Schutz vor den gefährlichen Dämpfen u...

Libellen-Training am (Fließ-)Gewässer 3Libellen-Training am (Fließ-)Gewässer
Wir erkunden die bunte Libellenfauna des renaturierten Eisbaches und des angrenzenden, inmitten schöner Wiesen gelegenen Rückhaltebeckens. Hier tref...

Der böse Wolf ist da 4Der böse Wolf ist da
Sensibilisierung für den Umgang mit Tierarten, die polarisieren Referent: Univ.-Prof. Mag. Dr. Kurt Kotrschal...