Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Heute pfui morgen hui!

logo_35

Kurzbeschreibung:

Wozu Abgelaufenes und Abfall noch taugen. Kinder werden über eine Spielaktion, Erwachsene in einem etwas anderen kulinarischen Abend in den bewussten Umgang mit Dingen des täglichen Lebens eingeführt.

Langbeschreibung:

Eine Spielaktion für Kinder und ein Kochkurs mit Abendessen für Erwachsene zeigen die Bedeutung eines sorgsamen Umgangs mit Ressourcen und Alternativen zum Wegwerfen von Produkten auf. Bei der Spielaktion am Nachmittag lernen Kinder, welche Auswirkungen ein sorgloser Umgang mit Ressourcen hat, entdecken kreative Verwertungsmöglichkeiten von Abfallprodukten und Verpackungsmaterialien und experimentieren damit.

Alle Erwachsenen sind am Abend zu einem besonderen Kochabend mit gemeinsamem Essen eingeladen. Neben der Wissensvermittlung wie Ablaufdatum & Co zustande kommen und Tipps und Tricks für einen Haushalt der wenig wegwirft, werden Lebensmittelreste bzw. abgelaufene aber noch verzehrfähige Lebensmittel zu einfachen guten Speisen verarbeitet.

Verbindendes Element der beiden Veranstaltungsteile ist eine Ausstellung zum Thema, die von den Kindern gestaltet wird.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Tiroler Bildungsforum, Verein JAMBO - Weltladen Hall in Tirol

Veranstaltungsdetails

Ort: Sillgasse 8/2
Innsbruck, 6020
Tirol
Termine:
Zeit: 15:00 bis 21:00 Uhr
Webseite: http://www.tiroler-bildungsforum.at
E-Mail: tiroler.bildungsforum@tsn.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Gesellschaft Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung Soziales Engagement


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Sozial-ökologische Transformation oder nachhaltige Entwicklung? Zur ‚Tragfähigkeit‘ des Konzepts sozial-ökologischer Transformation für Mensch-Umwelt-Forschungen in Zeiten des Globalen Wandels
Karl Werner Brand (TU München): Sozial-ökologische Transformation oder nachhaltige Entwicklung? Zur ‚Tragfähigkeit‘ des Konzepts sozial-ökolog...

Dorfspaziergang „Energie zum Anschauen“
Woher kommt unser Wasser, wieviel Verkehr haben wir, wer produziert unsere Lebensmittel und wie entsteht unser Strom?...

Exkursion: Blumenparadies Issanger
Geröllhänge, Feuchtgebiete und Bergwälder bilden die atemberaubende Landschaft im Halltal, wo imposante Blicke auf Gämsen und Lawinenreste offerie...