Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Hartberger Gmoos – Naturvielfalt im Naherholungsgebiet

Kurzbeschreibung:

Eine der Strategien im Naturschutz ist es, naturschutzfachlich interessante Lebensräume mit gefährdeten Tier- und Pflanzenarten zu kaufen und somit langfristig zu sichern. Eines der erfolgreichsten steirischen Beispiele dazu ist das Hartberger Gmoos - ein großes, stadtnahes Feuchtgebiet, das heute Naturschutz- und Europaschutzgebiet ist und sich zum Großteil im Besitz des Naturschutzbunds Steiermark befindet.

Langbeschreibung:

Ziel: Im Rahmen einer Rundwanderung werden die naturkundlichen Besonderheiten des Schutzgebietes vorgestellt - dabei wird uns auch bewusst, welchen Einfluss wir Menschen auf die Naturvielfalt haben.

Inhalt: Im Rahmen der Veranstaltung unternehmen wir eine leichte naturkundliche Wanderung im und rund um das Flachmoor. Primäres Ziel ist es, die prägende Lebensraumtypen wie Großröhricht, Seggenriede, Feuchtwiesen und Hochstaudenfluren mit ihrer typischen Tier- und Pflanzenwelt kennen zu lernen. Werden wir Orchideen oder seltene Schmetterlinge entdecken? Eines wird dabei recht rasch klar: Dieses Feuchtgebiet ist aufgrund seiner Größe, der Stadtnähe, seiner Historie und der teils extrem nassen Lebensräume in vielerlei Hinsicht eine steirische Besonderheit.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Naturpark Akademie Steiermark
Telefon: 0676 966 8378
E-Mail: kontakt@naturparkakademie.at
Webseite: https://www.naturparkakademie.at/programm.php

Veranstaltungsdetails

Ort: Wiesengasse - gegenüber Hartberg Halle
Hartberger Gmoos, 8230
Steiermark
Parkplatz Hartberger Freizeitzentrum
Termine: 26. Mai 2018
Zeit: 09:00 bis 12:00 Uhr
Webseite: https://www.naturparkakademie.at/programm.php?id=1176
Kontakt: Bernhard Remich
E-Mail: kontakt@naturparkakademie.at
Telefon: 0676 966 8378

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Biodiversität

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Botanische Exkursion zu den Flaumeichenwälder des Admonter Kogel bei Graz
Der Südhang des Admonter Kogels zeichnet sich durch sein trockenwarmes Lokalklima aus. Die Pflanzenwelt dieses Gebiets ist äußerst vielfältig. Bes...

Klimafreundliches kochen – Workshop „Restlos satt und glücklich“
"Restlos satt und glücklich " – Klimakochworkshop am 26.05.2018 mit Brigitte Rühl - Preitler (Köchin, Wildkräuterexpertin und Autorin des Buch...

Nachhaltigkeitstag: „Zukunft heute – Deine Agenda 2030“
„Zukunft heute – Deine Agenda 2030“! Das ist das Motto der Nachhaltigkeitstage der Uni Graz, die vom 06.06. - 07.06.2018 stattfinden. Nachha...