Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Grenzenloses Wandern

Kurzbeschreibung:

Die grenzenlosen Wanderungen finden auch heuer wieder wöchentlich von Mai bis Oktober jeden Mittwoch statt. Ein fachkundiger Tourguide vermittelt Geschichtliches dieser bewegten Grenzregion.

Langbeschreibung:

Geführte Erlebniswanderung über die Grenze nach Ungarn mit Einkehrschwung. Unmittelbar nach dem Start erreichen wir die grüne Grenze (Eisernen Vorhang). Ein Wachturm und der Stacheldrahtzaun erinnern an die bewegte Vergangenheit. Das Verweilen am Dreiländereck (Österreich, Ungarn, Slowenien) gibt einen Einblick in die Volkskultur der Grenzregion. Beim Einkehrschwung in Felsőszölnök lernt man Land und Leute kennen.

Ausrüstung:
Mit einer Wanderausrüstung (Wanderschuhe, Bekleidung der Witterung entsprechend) und einen Spazierstock ist man für die erlebnisreiche Wanderung gerüstet.

Für die grenzüberschreitende Wanderungist der persönliche Reisepass erforderlich!

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Naturparkbüro
Adresse: Oberberg 8383
Telefon: 03329/48453
E-Mail: office@naturpark-raab.at
Webseite: http://www.naturpark-raab.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Oberberg
St. Martin an der Raab, 8383
Burgenland
TP: abwechselnd GH Holzmann in Neumarkt und alte Zollhütte in Eisenberg Kosten: Erw.: € 6,- , Kinder € 5,- Dauer: 4 - 5 h
Termine: 22. Mai 2019
29. Mai 2019
5. Juni 2019
Zeit: 13:30 Uhr
Webseite: http://www.naturpark-raab.at
Kontakt: Naturparkbüro
E-Mail: office@naturpark-raab.at
Telefon: 03329/48453

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Gesundheit Mobilität

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Libellen-Training am (Fließ-)Gewässer
Wir erkunden die bunte Libellenfauna des renaturierten Eisbaches und des angrenzenden, inmitten schöner Wiesen gelegenen Rückhaltebeckens. Hier tref...

Alles paddelt! – Keiner schwimmt!
Paddeln Sie in Begleitung eines erfahrenen Naturparkführers entlang der Raab und genießen Sie die friedliche Stille auf dem Wasser!...

Filmvorführung „Welcome to Sodom“
Smartphones, Tablets und Fernsehgeräte werden auf offenem Feld von Kindern und Jugendlichen zerkleinert. Kein Schutz vor den gefährlichen Dämpfen u...