Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

glück.tage im Kufsteinerland

Kurzbeschreibung:

Literatur-, Philosophie-, Natur und Genuss-Festival „glück.tage“
25. – 29. Mai 2016
Im Streben nach Glück sind alle Menschen gleich. Und die Wege zum Glück sind vielseitig. Im Kufsteinerland spürt man diesen Wegen nach: bei den glück.tagen 2016. Hochkarätige Vorträge von Bestseller-Autoren wie Dr. Richard David Precht, Veit Lindau, Erwin Thoma sowie Workshops mit Geomantin Astrid Süßmuth bieten einen feinsinnigen, aber auch kritisch-wissenschaftlichen Blick auf das Lebensthema Glück.

Langbeschreibung:

Wenn man die Menschheit im Gesamten betrachtet – ihre Entwicklung, ihre Geschichte, ihre Überzeugungen, und ihr Tun – kann man ein alles durchdringendes Motiv ausmachen: das Verlangen nach GLÜCK.

Dieses Sehnen eint uns Menschen über alle Staats-, Rassen- und Religions-Grenzen hinweg. Es steckt in Kindern und Greisen, in der liebenden Mutter und im wilden Krieger, im Profi- Sportler und im Eremiten. Im Streben nach GLÜCK – unserem eigenen, ganz persönlichen Glück! – sind wir alle gleich.

Dabei hat das GLÜCK unendlich viele Namen, und die Wege dorthin sind vielfältig und verschlungen.
Deshalb wird es im Kufsteinerland ab 2016 jährlich wiederkehrende GLÜCK.TAGE geben.

Zum Philosophieren und Diskutieren, zum Austauschen und Nachlesen. Zum Aussteigen aus dem Gestern und zum Nachsinnen über das Morgen.
Dazu Natur und Kultur zum sinnlichen Genießen.

DAS PROGRAMM:
Den ersten Schwerpunktabend am Donnerstag, dem 26.Mai, gestaltet der Bestseller-Autor und Philosoph Prof. Dr. RICHARD DAVID PRECHT, der als „Popstar unter den deutschsprachigen Philosophen“ gilt. Im Passionsspielhaus Erl spricht er ab 19.30 Uhr über die Frage „Warum wir anders handeln als wir denken“.

Am Freitag, 27.Mai, „bespielt“ der charismatische Bestsellerautor, Coach und Speaker Veit Lindau ab 19.30 Uhr den Kaiserturm der Festung Kufstein mit seinem Vortrag „Games Of Happiness“.

Am Samstag, 28. Mai, ab 15 Uhr zeigt die Autorin, Heilpraktikerin und Geomantin ING. ASTRID SÜSSMUTH in ihrem Natur.Glück-Seminar „Das Glück im Gehen“.

Um 19.30 Uhr ist dann Mondholz-Experte ING. DR. ERWIN THOMA im Passionsspielhaus Thiersee zu erleben. Der Forst- und Betriebswirt gilt weltweit als Pionier und Vordenker für energieautarkes Bauen mit Vollholz und achtsamen Umgang mit Natur-Ressourcen.

Als Abschluss begleitet ASTRID SÜSSMUTH am Sonntag, 29. Mai, um 10 Uhr eine Gruppe von Wander-Freund(inn)en zu Glück.Orten und magischen Wegen im Kaisertal bei Ebbs.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Tourismusverband Ferienland Kufstein
Adresse: Unterer Stadtplatz 8 6330 Kufstein AUSTRIA
Telefon: +43/(0)5372 62207
E-Mail: info@kufstein.com
Webseite: http://www.kufstein.com
Facebook: https://www.facebook.com/ferienlandkufstein
Weitere Angaben: Brigitte Weninger, Thomas Weninger

Veranstaltungsdetails

Ort: Die glück.tage finden an verschiedenen Locations in der Region statt: darunter die Festung Kufstein, der Untere Stadtplatz Kufstein, die Passionsspielhäuser Erl und Thiersee sowie Naturplätze im Kaisergebirge
Kufsteinerland, 6330
Tirol
Termine:
Zeit: 19:30
Webseite: http://www.glueck-tage.com
Facebook: http://www.facebook.com/glueck.tage
Kontakt: Andrea Rettenwander
E-Mail: a.rettenwander@kufstein.com

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Gesundheit Kultur

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Blühende Träume – Tiroler Gartentage
Im reizvollen Ambiente des Congresspark Igls erhalten GartenliebhaberInnen Anregungen und fundierte Fachinformationen zu Gestaltung, Bepflanzung und ...

Vierte „Tagung der Fachdidaktik“: Interdisziplinäre fachdidaktische Diskurse zur Bildung für nachhaltige Entwicklung
Die "Vierte Tagung der Fachdidaktik" findet am 23. und 24. Mai 2019 in Innsbruck unter dem Titel „Interdisziplinäre fachdidaktische Diskurse zur Bi...

Gemeinsam stark für Umwelt- und Klimaschutz für eine lebenswerte Zukunft
„Gemeinsam stark für Umwelt- und Klimaschutz für eine lebenswerte Zukunft“ ist das Motto der Aktionstage von Freitag, 31. Mai, bis Mittwoch, 5. ...