Global Space: fair unterwegs - Tourismus entwickelt

Kurzbeschreibung: 
Ein Vortrag von Menschen aus afrikanischen, asiatischen und lateinamerikanischen Ländern, die in Salzburg leben. Bei diesem Vortagsformat wird Austausch und Integration gelebt. Im Mittelpunkt steht dabei das Thema Tourismus.
Beschreibung: 
Tourismus rückt in Ländern des Globalen Südens zunehmend in den Fokus nachhaltiger Entwicklungskonzepte. Einerseits birgt die touristische Erschließung für viele Länder des Globalen Südens großes Potential, kann aber auch zu Umweltproblemen und sozialen Konflikten beitragen. Beispiele aus Afrika, Asien und Lateinamerika zeigen, dass nachhaltiger Tourismus dem Gemeinwohl dienen und die lokale Wirtschaft unterstützen kann. ExpertInnen aus Ländern des Globalen Südens diskutieren über die Bedeutung und das Potential von nachhaltigem Tourismus im Kontext einer sozial und ökologisch gerechten Entwicklung. Vortrag in Englisch, bei der Diskussion ist eine Übersetzung möglich. Eine gemeinsame Veranstaltung von: AAI Salzburg, FH Salzburg - IMT

Details:
Termine: 
28. Mai 2017, 1. Juni 2017
Zeit: ab 19:00 Uhr

Veranstalter:  Afro-Asiatisches Institut
Kontaktperson:  Astrid Schmid
Mail:  office@aai-salzburg.at
Adresse:
Wiener Philharmonikergasse 2
Salzburg
5020
Clubraum im EG
Themen:
Chancengleichheit, Globale Gerechtigkeit, Nachhaltiger Konsum, Armutsbekämpfung
Veranstalter:  Afro-Asiatisches Institut
Kontaktperson:  Astrid Schmid
Mail:  office@aai-salzburg.at
Skip to content