Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Gesunde Lebensmittel verändern die Welt

Kurzbeschreibung:

Am 1. Juni laden Umweltbundesamt, BMLFUW und wohnpartner Wien die BewohnerInnen des Grätzls Sandleitenhof im 16. Bezirk in Wien zu zwei kurzweiligen Stunden ein, in denen sich alles um das Thema gesunde Lebensmittel und Urban Gardening dreht. Die TeilnehmerInnen sind zum Pflanzen von Kräutern eingeladen und können diese mit nach Hause nehmen. Unterstützt wird diese Aktion von der Hofer KG im Zuge der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“.

Langbeschreibung:

Wie kann man das persönliche Ernährungsverhalten nachhaltig gestalten? Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Aktion im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit.

Am 1. Juni laden Umweltbundesamt, das Ministerium für ein lebenswertes Österreich und wohnpartner Wien die BewohnerInnen des Grätzls Sandleitenhof im 16. Bezirk in Wien zu zwei kurzweiligen Stunden ein, in denen sich alles um das Thema gesunde Lebensmittel und Urban Gardening dreht. Unterstützt wird diese Aktion von der Hofer KG im Zuge der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“.

Im Rahmen von Kurzvorträgen und Workshops erfahren die TeilnehmerInnen viel Wissenswertes über die Vorteile regionaler und saisonaler Nahrungsmittel. Umweltbundesamt-ExpertInnen informieren anschaulich über die Zusammenhänge zwischen Ernährungsverhalten, Flächen- und Energieverbrauch und über die Auswirkungen auf das Klima. Darüber hinaus sind die BewohnerInnen des Grätzls Sandleitenhof eingeladen, konkrete Ideen für ihre persönliche Ernährungsweise zu entwickeln.

Urban Gardening ist ein weiterer Schwerpunkt der Aktion. Die TeilnehmerInnen werden beim gemeinsamen Kräuterpflanzen zum selbstorganisierten Gärtnern auf kleinstem, städtischem Raum angeregt. Sie topfen unterschiedliche Kräuter in alte Gefäße und können diese mit nach Hause nehmen. Dabei werden die Vorteile von Wiederverwertung und dem Gärtnern auf der eigenen Fensterbank unmittelbar erfahrbar. Den Abschluss der Aktion bildet ein Buffet mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Umweltbundesamt
Adresse: Spittelauer Lände 5 1090 Wien
E-Mail: office@umweltbundesamt.at
Webseite: http://www.umweltbundesamt.at
Weitere Angaben: BMLFUW Wohnpartner Wien Hofer KG

Veranstaltungsdetails

Ort: Matteottiplatz 3
Sandleitenhof: wohnpartner Lokal 16, 1160 Wien
Wien
Treffpunkt wohnpartner Lokal 16
Termine:
Zeit: 16:00-18:00 Uhr
Webseite: http://www.umweltbundesamt.at/nachhaltigkeit
Kontakt: Tanja Gottsberger
E-Mail: tanja.gottsberger@umweltbundesamt.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ernährung Nachhaltiger Konsum Partizipation und Gesellschaft Stadtentwicklung und Raumplanung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Aktionstage Nachhaltigkeit ich mach es andersNachhaltigkeit in Wien erleben
"Nachhaltigkeit erleben" und zugleich Wiens nachhaltige Geschäfte abseits der großen Einkaufsstraßen entdecken - das geht mit Wiens erster Nachhalt...

Bauernmarkt Stadlau
Im Stadlauer Park bzw. auf der Piazza STAR22 ergänzt seit Frühling 2011 ein Bauernmarkt das regionale Nahversorgungsangebot im Stadtteil! Kommen Si...

Nachbars Flohmarkt
Stöbern. Kaufen. Plaudern. Kleidung, Bücher, CDs, Pflanzen und vieles mehr - alles ist erlaubt! Im Rahmen des Nachbarschaftstages 2018 laden w...