Filzen - Von der Idee zum wolligen Werkstück

Kurzbeschreibung: 
Schafwolle wird durch Reibung, Wärme und Feuchtigkeit zu einem festen, haltbaren Stoff verwandelt, ausdem sich allerlei Kunstwerke herstellen lassen. Nach einer Einführung in die Technik und der Herstellung eines kreativen Bildes mit der Flächenfilztechnik kann ein Werkstück nach Wahl hergestellt werden. Unterrichtsanregungen für LehrerInnen runden dieses Praxisseminar ab.
Beschreibung: 
Filzen macht Kindern aller Altersstufen Spaß und kann auch in das größere Thema "Schaf" eingebettet werden. Anhand dieses Themas können Zusammenhänge zwischen Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft aufgezeigt werden. Wir verwandeln Schafwolle durch Reibung, Wärme und Feuchtigkeit in einen festen, haltbaren Stoff, aus dem wunderbare Kunstwerke entstehen werden. Sie möchten das Filzhandwerk kennen lernen oder Kenntnisse festigen und Neues ausprobieren, das Sie auch in der Schule mit den Kindern umsetzen können? Dieser Nachmittag bietet Ihnen Gelegenheit dazu! Seminarinhalte: Anfangs kennen lernen des Materials und einfaches Filzen eines kreativen Bildes mit der Flächenfilztechnik. Anschließend können Sie ein Werkstück nach Wahl filzen, zB Taschen, Handpuppen, Kräuterkissen, Monsterbox, Flaschenhüllen … Unterrichtsanregungen zu den Themen Filzen und Schaf runden den Nachmittag ab.

Details:
Termine: 
20. Mai 2019, 21. Mai 2019
Zeit: 15:00 bis 18:30

Webseite:  https://www.ubz-stmk.at/veranstaltungen/seminare-schuljahr-201819/detailansicht/news/filzen-von-der-idee-zum-wolligen-werkstueck-2/
Veranstalter:  Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark
Kontaktperson:  Nicole Dreißig
Mail:  nicole.dreissig@ubz-stmk.at
Adresse:
Mariatrosterstraße 128
Graz
8043
NMS Graz - St. Johann, Seminarbeitrag 25 € inkl. Material, Anmeldung per E-Mail bis 14. Mai 2019 notwendig
Themen:
Nachhaltiger Konsum, Ressourcenschonung
Veranstalter:  Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark
Kontaktperson:  Nicole Dreißig
Mail:  nicole.dreissig@ubz-stmk.at
Skip to content