Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Feuchtwiesen-Erlebnis an der Lafnitz

Kurzbeschreibung:

Wo verstecken sich die „wilden Tiere“ der Feuchtwiesen? Wie finden wir gemeinsam den Namen dieser Blume heraus? Bei dieser Exkursion üben Sie, wie Sie die reiche Artenfülle der Feuchtwiesen mit spielerischen Methoden und Medien „bewältigen“ und vermitteln können.

Langbeschreibung:

Wann fliegen die schönsten Schmetterlinge? Was mache ich, wenn mir der Name dieser Blume partout nicht einfällt? Bei dieser Exkursion auf den wunderschönen Feuchtwiesen der Lafnitz üben Sie, wie Sie die reiche Artenfülle der Feuchtwiesen mit spielerischen Methoden und Medien „bewältigen“ können, damit der Ausflug in die Natur für Ihre Schulklasse oder Gemeinde zum bleibenden Erlebnis wird. Sie erhalten auch Tipps und altersgerechte Materialien für einen eigenständigen Projektunterricht zum Thema Feuchtwiesen.
Teilnehmerkreis: Lehrpersonen aller Schulstufen, Naturvermittler/innen, Gemeindevertreter/innen.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: naturschutzakademie.at
E-Mail: office@naturschutzakademie.at
Webseite: http://www.buntesburgenland.at/index.php/mitmachen
Facebook: https://www.facebook.com/events/2362142230503319/
Weitere Angaben: Mit Unterstützung vom Land Burgenland und der Europäischen Union.

Veranstaltungsdetails

Ort: Naturschutzgebiet
Wolfau, 7412
Burgenland
Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.
Termine: 22. Mai 2019
Zeit: 15:00 bis 18:00
Webseite: http://www.buntesburgenland.at/index.php/mitmachen
Facebook: https://www.facebook.com/events/2362142230503319/
Kontakt: Julia Kelemen-Finan
E-Mail: office@naturschutzakademie.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Biodiversität Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Dämmerungsexkursion zu den Teichwiesen
Ornithologische Wanderung zu Nachtreiher & Co Bitte Turnschuhe oder Wanderschuhe und Fernglas mitbringen!...

Der böse Wolf ist da
Sensibilisierung für den Umgang mit Tierarten, die polarisieren Referent: Univ.-Prof. Mag. Dr. Kurt Kotrschal...

Filmvorführung „Welcome to Sodom“
Smartphones, Tablets und Fernsehgeräte werden auf offenem Feld von Kindern und Jugendlichen zerkleinert. Kein Schutz vor den gefährlichen Dämpfen u...