Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Exkursion: Pflanzen der Ruinen Senftenberg und Dürnstein

Kurzbeschreibung:

Auf unserer naturkundlichen Wanderung vom unteren Kremstal ins Donautal (vom Europaschutzgebiet ins Weltkulturerbe) widmen wir uns einem ganz besonderen Thema - der Vegetation von Burgruinen.

Langbeschreibung:

Wir besuchen die Ruinen Senftenberg und Dürnstein und untersuchen jeweils den Pflanzenbewuchs.
Vom Bahnhof in Krems wandern wir zuerst entlang des Kremsbachs nach Senftenberg. Über die Ruine, das Frauenbachtal, den Waldhof, Scheibenhof und die Fesslhütte (mit Einkehrmöglichkeit) geht es dann weiter zur Ruine Dürnstein. Die Rückkehr nach Krems erfolgt zu Fuß oder mit dem Zug.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Naturschutzbund NÖ
E-Mail: noe@naturschutzbund.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Bahnhof Krems
Krems, 3500
Niederösterreich
9:15 Uhr beim Bhf. Krems (linker Parkplatz)
Termine: 2. Juni 2019
Zeit: 9:15 bis 17:00
Webseite: https://naturschutzbund.at/terminreader-1096/events/exkursion-krems-senftenberg.html
Kontakt: Naturschutzbund NÖ
E-Mail: noe@naturschutzbund.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Ins Westliche Weinviertel
Die Trockenraseninseln im Europaschutzgebiet Westliches Weinviertel sind Lebensraum seltener Tier- und Pflanzenarten....

Südwind Ausstellung „Bittersüße Bohne“ im Rahmen der Fairen Wochen 2019
Die Ausstellung "Bittersüße Bohnen" behandelt die sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Aspekte des Handels mit Kakao- und Kaffeebohnen....

Frühlingswanderung
Geführte Tagestour mit Wildnis- und Kräuterpädagoge Alexander ERNST....