Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Exkursion: Der Zukunft den Boden bereiten

Kurzbeschreibung:

Der lebende und gesunde Boden ist neben Wasser und Luft das wichtigste Schutzgut und für uns eine unersetzbare Lebensgrundlage.
Die Exkursion nach Fließ ist Teil der Workshopreihe "Der Zukunft den Boden bereiten" und beinhaltet eine Be-Geh-ung im Gemeindegebiet und eine Vorstellung mit Diskussion durch den Bürgermeister und einem Vertreter des Sg. Raumordnung der Landesverwaltung Tirol zum nachhaltigen Umgang mit Boden in Gemeinden durch eine zukunftsfähige Raumordnung und Siedlungsentwicklung.

Langbeschreibung:

Die Workshopreihe "Der Zukunft den Boden bereiten" richtet sich an GemeindevertreterInnen, Planungsbüros und Interessierte. Wie können wir in Hinblick auf aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen zukunftsfähig mit dem lebendigen Boden umgehen? Welche Möglichkeiten gibt es für Gemeinden und PlanerInnen die Entwicklung des Siedlungsraumes nachhaltig zu gestalten?
Das Klimabündnis Tirol bietet in vier Workshops und einer Exkursion praktisches Handwerkszeug und umfassendes Wissen für EntscheidungsträgerInnen zum zukunftsfähigen Umgang mit der Ressource Boden.

ExpertInnen erklären wichtige Herausforderungen und Zusammenhänge im Umgang mit Boden, GemeindevertreterInnen und Fachleute inspirieren mit bereits umgesetzten Projekten aus der Praxis und LandesvertreterInnen stellen Möglichkeiten der Förderung einer nachhaltigen Raumentwicklung vor.

Experte oder Expertin Ihrer Gemeinde und Ihrem Arbeitsfeld sind allerdings Sie! Die Workshops bieten den Raum und die Gelegenheit sich auszutauschen und Ihre Anliegen und Ideen im Umgang mit Boden zu diskutieren!

Workshop 1: Bodengerecht handeln
Bodenfunktionskarten & Visionen (Di 17. April 2018)

Workshop 2: Dem Boden Raum geben
Nachhaltige Raumplanung (Mi 18. April 2018)

Workshop 3: Vom Boden leben
Humusaufbau & Selbstversorgung (Mi 16. Mai 2018)

Workshop 4: Den Boden nachhaltig nutzen
Klimawandelanpassung & Zukunftsfähige Landnutzungen (Do 17. Mai 2018)

Alle Workshops finden im Haus der Begegnung (Rennweg 12) in Innsbruck statt.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Klimabündnis Tirol
E-Mail: boden.tirol@klimabuendnis.at
Webseite: http://tirol.klimabuendnis.at
Facebook: https://de-de.facebook.com/klimabuendnis.tirol/
Weitere Angaben: Links4Soils, AlpGov, Amt der Tiroler Landesregierung, EUSALP Action Group 6 und Tiroler EUSALP-Präsidentschaft

Veranstaltungsdetails

Ort: Dorf 120
Fließ, 6521
Tirol
Treffpunkt 13:00 Uhr Ecke Heiliggeiststraße/Südbahnstraße (Innsbruck) zur Anreise
Termine:
Zeit: 13:00 bis 17:00 Uhr
Webseite: http://tirol.bodenbuendnis.or.at/aktuelles/workshopreihe-bodenschutz
E-Mail: boden.tirol@klimabuendnis.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Klimaschutz Naturschutz Partizipation und Gesellschaft Stadtentwicklung und Raumplanung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Blühende Träume – Tiroler Gartentage
Im reizvollen Ambiente des Congresspark Igls erhalten GartenliebhaberInnen Anregungen und fundierte Fachinformationen zu Gestaltung, Bepflanzung und ...

Artenschutztag im Alpenzoo Innsbruck
Groß und Klein haben bei den Artenschutztagen im Alpenzoo die Möglichkeit, den Naturpark in all seinen Facetten zu entdecken. Im Naturparkzelt biete...

Count-Down am Xingu V – über den Kampf gegen Megastaudämme und Korruption in Brasilien. Filmabend mit Gespräch.
Am Amazonasfluss Xingu entsteht der drittgrößte Staudamm der Welt. Der Megastaudamm Belo Monte ist höchstumstritten, denn für seinen Bau wurden we...