Europäischer Nachbarschaftstag - "Große Welt in kleinen Bildern"

Kurzbeschreibung: 
Bei dieser intergenerativen Aktion haben Kinder, Erwachsene und Senioren/innen verschiedenster Kulturen die Gelegenheit, beim gemeinsamen, künstlerischen Gestalten zusammenzutreffen und einander kennenzulernen. Auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen können aktiv mitgestalten und ihre Kunstwerke präsentieren.
Beschreibung: 
Unter dem Titel "Große Welt in kleinen Bildern" eröffnet Herr Martin Kocek, Künstler der Freizeitgruppe Kreativhöhle von pro mente Wien, eine Vernissage. Anschließend sind Kinder, Erwachsene und Senioren/innen dazu eingeladen, selbst fantasievolle Collagen zu diesem Thema zu gestalten. Für die Collagen verwenden wir gebrauchte und/oder gespendete Materialen wie z. B. alte Zeitungen, Zeitschriften, diverse Prospekte, Sticker. Das gestalten mit Bildern, bunten Farben,... soll Spass machen und ganz nebenher dazu anregen, mit anderen Kulturen, Generationen und Menschen mit besonderen Bedürfnissen ins Gespräch zu kommen, neue Freundschaften zu schließen und sich miteinander an den entstandenen Kunstwerken zu erfreuen. Mit Anmeldung telefonisch unter 01/985 38 30 oder per E-Mail: nz15@wiener.hilfswerk.at

Details:
Termine: 
29. Mai 2015
Zeit: 10:00 bis 12:00 Uhr

Webseite:  http://www.nachbarschaftszentren.at/nz15/zentrum/
Veranstalter:  Wiener Hilfswerk, Nachbarschaftszentrum 15-Rauscherplatz
Mail:  nz15@wiener.hilfswerk.at
Adresse:
Kardinal-Rauscher-Platz 4, 1150 Wien
Wien
1150
Themen:
Gesellschaft, Integration, Ressourcenschonung, Soziales Engagement
Veranstalter:  Wiener Hilfswerk, Nachbarschaftszentrum 15-Rauscherplatz
Mail:  nz15@wiener.hilfswerk.at
Skip to content