Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Coole Lampen oder Flaschenöffner aus Fahrradteilen bei re.use-bike

Kurzbeschreibung:

Im pro-mente-steiermark-Berufstraining re.use-bike in der Grazer Annenstraße werden aus alten Fahrradteilen coole Designobjekte.

Langbeschreibung:

Alte Fahrradteile, die wir bei der Reparatur nicht mehr benötigen einfach wegwerfen? Nicht mit uns! Wir hauchen den alten Stücken wieder neues Leben ein und kreieren aus ihnen Flaschenöffner und stylische Lampen. Und wenn eure alten Sessel kein "Sitzfleisch" mehr haben, bekommen Sie von uns eine neue Bespannung aus alten Fahrradreifen!

pro mente steiermark ist ein psychosoziales Dienstleistungsunternehmen mit einem breiten Angebot an Hilfeleistungen: Jährlich betreut das Unternehmen rund 4.000 Menschen mit psychischen Erkrankungen bei der Bewältigung ihrer Krankheit. Ziel ist es, den Betroffenen Stabilität und sinnvolle Beschäftigung zu bieten, damit diese wieder voller Selbstvertrauen und Zuversicht im beruflichen und sozialen Leben teilnehmen können. Insgesamt 90 Projekte bieten Hilfe in unterschiedlichsten Bereichen. In Berufstrainings wie der Fahrradwerkstatt "re.use-bike" werden Menschen mit psychosozialen oder psychischen Problemen unterstützt, um Schritt für Schritt wieder am Berufsleben teilzunehmen. Das Training unter arbeitsmarktähnlichen Strukturen stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und bereitet den Einstieg in die Arbeitswelt gezielt vor.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: pro mente steiermark
Adresse: Eisteichgasse 17, 8042 Graz
Telefon: 0504410
Webseite: https://www.promentesteiermark.at/
Facebook: https://www.facebook.com/pro.mente.stmk/

Veranstaltungsdetails

Ort: Annenstraße 34
Graz, 8020
Steiermark
Termine:
Zeit: Während den Öffnungszeiten
Webseite: https://www.promentesteiermark.at/
Facebook: https://www.facebook.com/pro.mente.stmk/

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Klimaschutz Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung Soziales Engagement

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Landwirtschaft in der Oststeiermark – Regionale Innovationspotenziale
Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit ExpertInnen und interessierten BürgerInnen möchten wir u. a. folgende Fragen thematisieren: Welchen Weg soll d...

4. GrazerUmweltZirkus – „Restlos glücklich – Teller statt Tonne“
Unter dem Motto „Restlos glücklich! - Teller statt Tonne" dreht sich beim 4. GrazerUmweltZirkus alles rund um das Thema "Lebensmittel wertschätze...

Kräuterwanderung „Hauenstein“ mit Kessel-Kräutersuppe über Feuer
Kräuterwanderung „Hauenstein“ mit Kessel-Kräutersuppe über Feuer...