Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Brotbackkurs für Kinder – vom Korn zum Brot

Kurzbeschreibung:

Die Bio-Bäuerin Agathe Lingenhel zeigt was es alles braucht, damit aus dem Korn ein fertiges Brot und somit ein Lebensmittel wird.

Langbeschreibung:

Die Kinder lernen verschiedene Getreidesorten kennen, kneten ihren eigenen Teig, backen ihr eigenes Weckerl und zum Schluss werden die guten Brötchen bei einer leckeren gemeinsamen Bio-Jause verspeist.

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Schulklassen.

Altersklasse 6-14 Jahre
Teilnehmeranzahl: mind. 10 - max. 30 Kinder
Dauer: 3 Schulstunden - Vormittags nach Vereinbarung
Kosten: 6 Euro/SchülerIn

Anmeldung bis 4. Juni unter:
mirabai.aberer@bio-austria.at
Tel. 05574 44777

Fotoquelle: Andrea Knura

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: BIO AUSTRIA Vorarlberg
Adresse: Montfortstraße 11/7 6900 Bregenz
Telefon: 05574 44777
E-Mail: mirabai.aberer@bio-austria.at
Webseite: https://www.bio-austria.at/startseite/vorarlberg/
Facebook: https://www.facebook.com/bioaustria.vorarlberg/

Veranstaltungsdetails

Ort: Huban 35
Doren, 6933
Vorarlberg
Biohof Lingenhel
Termine: 6. Juni 2018
Zeit: Vormittags
Facebook: https://www.facebook.com/events/618028248548891/
Kontakt: Mirabai Aberer
E-Mail: mirabai.aberer@bio-austria.at
Telefon: 05574 44777

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ernährung Gesundheit Landwirtschaft Nachhaltiger Konsum

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Große Schätze – kleine Schätze, Schulaktionstage in der inatura in Dornbirn
Schülerinnen und Schüler aus 80 Schulklassen stellen bei den Schulaktionstagen ihre Aktionen, Projekte, etc. vor, die sie während des Jahres durchg...

Schulmedien zum Thema Umwelt, Klimaschutz, etc. 2018
Das Schulmediencenter und die Bildstellen in Bludenz, Dornbirn, Feldkirch und im Kleinwalsertal stellen Schulen und Bildungsinteressierten Unterrichts...

Achtsame Spaziergänge durch den Vogellebensraum der Streuewiesen im Natura 2000-Gebiet Bangs-Matschels
Vögel reagieren äußerst sensibel auf Störungen, insbesondere zur Brutzeit und während der Aufzucht ihrer Jungen. Lernen Sie auf dieser Exkursion ...