Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Biofaire Jause – das ist doppelter Genuss

logo_37

Kurzbeschreibung:

Das ist doppelter Genuss: wir genießen ausgezeichnete Produkte, erhalten Informationen zu fair und bio und die ProduzentInnen aus den Herkunftsländern unserer Lebensmittel können ein menschenwürdiges Leben führen!

Langbeschreibung:

Wir laden Sie zu einer Mittagsjause der besonderen Art ein. Gemeinsam wird gespeist, getrunken und geplaudert – natürlich mit Produkten aus fairem Handel und aus biologischer Landwirtschaft – während eine Referentin des Welthauses Sie über die Hintergründe von fair und bio informiert.

Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt EUR 5.- Wir bitten um Anmeldung bis zum 1. Oktober 2013 bei Theresa Kratzer (0512 72 70 811, theresa.kratzer@dibk.at).

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Welthaus der Diözese Innsbruck

Veranstaltungsdetails

Ort: Welthaus der Caritas Tirol, Heiliggeistr. 16/1
Innsbruck, 6020
Tirol
Termine:
Zeit: 11:30 bis 13:30 Uhr
Webseite: http://www.welthaus-innsbruck.at
E-Mail: theresa.kratzer@dibk.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ernährung Faire Produktionsbedingungen Globale Gerechtigkeit Landwirtschaft Nachhaltiger Konsum


[feather_share]

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Tagfalter-AusstellungVielfalt und Viel-Falter
Das Institut für Ökologie der Universität Innsbruck, Südwind Tirol und die Markt- und Schulbücherei jen.buch haben ihre Stärken und Kompetenzen ...

SÜDWIND JUGENDJURY IM RAHMEN DES INTERNATIONALEN FILMFESTIVALS 1SÜDWIND JUGENDJURY IM RAHMEN DES INTERNATIONALEN FILMFESTIVALS
Südwind Tirol sucht filmbegeisterte Jugendliche für die IFFI Jugendjury....

Count-Down am Xingu V - über den Kampf gegen Megastaudämme und Korruption in Brasilien. Filmabend mit Gespräch. 2Count-Down am Xingu V - über den Kampf gegen Megastaudämme und Korruption in Brasilien. Filmabend mit Gespräch.
Am Amazonasfluss Xingu entsteht der drittgrößte Staudamm der Welt. Der Megastaudamm Belo Monte ist höchstumstritten, denn für seinen Bau wurden we...