Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Bienen- und Honig- Erlebnisführung mit Simon Tötschinger

Kurzbeschreibung:

Statt Großstadtlärm nur das leise melodische Summen der Bienen, Kirschenduft und Sonnenschein.

Langbeschreibung:

Die Führungen beginnen bei meinen Bienenstöcken im Leithagebirge, nahe am Neusiedler See. Dort erfährst du Wundersames und Erstaunliches über die kleinen Bienen und die Natur und wie es nun wirklich um diese nützlichen Tiere steht. Von dort geht es weiter in die Produktions-Räume meiner Imkerei, wo dir erklärt wird, wie mit Sorgfalt Honig geschleudert wird und er seinen Weg ins Glas findet. Anschließend gibt es eine idyllische Honigverkostung im Garten unter der Laube mit Imker Simon Tötschinger.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Simon Tötschinger
Adresse: Obere Hauptstr. 27, 7093 Jois
E-Mail: post@lylys.at
Webseite: http://lylys.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Obere Hauptstr. 27
Jois, 7093
Burgenland
Dauer ca. 2 h
Termine: 25. Mai 2019
Zeit: 10:00 Uhr
Webseite: http://lylys.at
Kontakt: Simon Tötschinger
E-Mail: post@lylys.at
Telefon: 0699/17054445

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Klimaschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Bio-Innovationspreis
Das Burgenland möchte den Bio-Anteil in der Landwirtschaft weiter ausbauen. Dazu sind u.a. verbesserte Produktionsmethoden, innovative Vermarktungsst...

Der böse Wolf ist da
Sensibilisierung für den Umgang mit Tierarten, die polarisieren Referent: Univ.-Prof. Mag. Dr. Kurt Kotrschal...

7. Burgenländischer Nachhaltigkeitspreis
Im Burgenland wird im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit der „Burgenländische Nachhaltigkeitspreis“ vergeben, ein Einreichwettbewerb für burg...