Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Befreiung vom Überfluss

logo_23

Kurzbeschreibung:

Buchpräsentation mit dem Postwachstumsökonomen Niko Paech in der Reihe "Das Zukunftsbuch"

Langbeschreibung:

Die Weltkonjunktur schwächelt, die Euro-Zone kriselt und steuert erstmals seit 2009 wieder auf eine neue Rezession zu. Während viele nach Formen suchen, wie die Entwicklung wieder auf Wachstum getrimmt werden kann, fordert der Ökonom Niko Paech genau das Gegenteil: Die Wirtschaft muss schrumpfen, so seine Botschaft im Buch "Befreiung vom Überfluss: Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie".

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Robert Jungk Bibliohtek für Zukunftsfragen und Leopold-Kohr-Akademie

Veranstaltungsdetails

Ort: Robert Jungk Platz 1
Salzburg, 5020
Salzburg
Termine:
Zeit: 19:30 bis 23:30 Uhr
Webseite: http://www.jungk-bibliothek.at
E-Mail: jungk-bibliothek@salzburg.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Gesellschaft Ökonomie Ressourcenschonung Soziales Engagement


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Vereinsveranstaltungen sicher und umweltfreundlich durchführen
An diesem Abend informieren Experten über die rechtlichen Rahmenbedingungen (An-melde-/Genehmigungspflicht, Zuständigkeiten, Verantwortlichkeiten). ...

Fische, Otter, Menschen – Wege zur Koexistenz
* Darstellung der Entwicklung der Fischottervorkommen im Land Salzburg und das Salzburger Fischotter Management * Darstellung der Ökologie des Fisc...

Der Kindergarten macht Müll-frei
Die Kindergartenkinder sorgen gemeinsam mit den Eltern für eine Müll-freie Gemeinde Werfenweng. Eine Aktion aus dem Projekt KlimaKids!...