Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Batnight – Fledermäuse live beobachen

Kurzbeschreibung:

Die Batnight bietet allen TeilnehmerInnen einzigartige Einblicke in das Leben der Fledermäuse.

Langbeschreibung:

Batnight – Fledermäuse live beobachen
Die Kirche von St. Egyden an der Drau beherbergt die Wochenstube von  zwei Fledermausarten: Mausohren, die vorwiegend im Kirchturm leben und Kleine Hufeisennasen, welche sich hauptsächlich im Dachboden aufhalten. Von 20:00 – 22:00 können im Rahmen der „Langen Nacht der Kirchen“ Fledermäuse live beobachtet werden. Begleitet wird der Abend von Nina Milachowski, Fledermausspezialistin der ARGE NATURSCHUTZ Kärnten.
Die Batnight bietet allen TeilnehmerInnen einzigartige Einblicke in das Leben der Fledermäuse. Wo leben sie, was fressen sie und viele weitere spannende Themen aus der wissenschaftlichen Arbeit und zoologischen Forschung warten auf Sie.
Erleben Sie zoologische Forschung an Fledermäusen live! Höhepunkt dieser Veranstaltung ist die abendliche Beobachtung von Fledermäusen mittels Fledermaus-Detektoren. Sie haben die Möglichkeit, die Mausohren und Kleinen Hufeisennasen beim Ausflug aus der Pfarrkirche St. Egyden zu beobachten.

Bitte beachten Sie: Beobachtungen sind nur bei gutem Wetter möglich.

Die Veranstaltung findet daher bei Schlechtwetter nicht statt.
Für Speis und Trank ist gesorgt.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Referat für Schöpfungsverantwortung
Adresse: Tarviser Straße 30, 9020 Klagenfurt
Telefon: 0676 8772 2118
E-Mail: nina.vasold@kath-kirche-kaernten.at
Webseite: https://www.kath-kirche-kaernten.at/dioezese/organisation/C3708/
Facebook: https://www.facebook.com/referatfuerschoepfungsverantwortung/
Weitere Angaben: ARGE NATURSCHUTZ Kärnten, Pfarre St. Egyden ob Velden, Katholisches Bildungswerk Kärnten

Veranstaltungsdetails

Ort: Messnerweg 2
Kirche von St. Egyden an der Drau, 9536 St. Egyden
Kärnten
Termine:
Zeit: 20:00
Webseite: https://www.kath-kirche-kaernten.at/dioezese/organisation/C3708/
Facebook: https://www.facebook.com/referatfuerschoepfungsverantwortung/
Kontakt: Maria Happe
E-Mail: nina.vasold@kath-kirche-kaernten.at
Telefon: 0680 5521284

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Biodiversität Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Sommermarkt krumpendorf
Krumpendorfer Sommermarkt 2019 Bioprodukte - Kunsthandwerk - Regionale Gaumenfreuden Musik - Rahmenprogramm - Treffpunkt Jeden Freitag von 10. Mai ...

Fair Traders – Film & Diskussion
„Drei Akteure der freien Marktwirtschaft übernehmen ethische Verantwortung für ihr Tun und nachfolgende Generationen: sie wirtschaften nachhaltig....

54. Repair Café Villach
Seit 4 Jahren reparieren wir einmal im Monat gemeinsam Textilien, Elektrogeräte, Computer und Dinge aus dem Haushalt. Das 54. RC am 3. Juni 19 steht ...