Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Auwaldsafari im Auwald-Dschungel

Kurzbeschreibung:

Auf Safari mit einem Naturparkführer geht es hinein in den dichten „Auwald-Dschungel“. Mit etwas Glück und Geduld bekommt man hier auch so manche Bewohner, darunter Amphibien und zahlreiche Vögel, zu Gesicht.

Langbeschreibung:

Wer glaubt, nur in weiter Ferne gibt es Dschungel, der kommt bei Pflach ins Staunen. Nur ein paar Schritte von der Ortschaft entfernt steht man schon mitten in der dichten Weichholzau der Wildflusslandschaft Tiroler Lech. Immer wieder wird dieses Gebiet von Hochwasser überschwemmt, welches Totholz und Sand ablagert und Senken mit Wasser füllt.
Wer danach noch selbst auf Entdeckungsreise gehen möchte: der Vogelerlebnispfad Pflach und der Vogelbeobachtungsturm laden zum Bleiben ein.

Für alle Altersstufen geeignet!

Angebot: jeden Freitag von Anfang Mai bis Ende Oktober 2019
Treffpunkt: Pflach, Vogelbeobachtungsturm im Gewerbegebiet
Dauer: 09:30 – 11:30 Uhr
Ausrüstung: wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk, Regen-/Sonnenschutz, Getränk
Kosten: kostenlos für Gäste der Naturpark-Partnerbetriebe und Gäste mit Aktiv Card
Anmeldung: bis 16:00 Uhr am Vortag der Veranstaltung unter https://veranstaltungen.naturpark-tiroler-lech.at/events

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Naturpark Tiroler Lech
Adresse: Naturparkhaus Klimmbrücke, Klimm 2, 6644 Elmen
Telefon: 0043 664 4168466
E-Mail: info@naturpark-tiroler-lech.at
Webseite: https://www.naturpark-tiroler-lech.at
Facebook: https://www.facebook.com/naturpark.tiroler.lech/
Weitere Angaben: Gefördert durch: Land Tirol

Veranstaltungsdetails

Ort: Vogelbeobachtungsturm im Gewerbegebiet in Pflach
6600 Pflach, Vogelbeobachtungsturm im Gewerbegebiet, 6600
Tirol
Termine: 24. Mai 2019
31. Mai 2019
7. Juni 2019
Zeit: 09:30 bis 11:30 Uhr
Webseite: https://veranstaltungen.naturpark-tiroler-lech.at/events/
Kontakt: Mag. Marlene Salchner

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Biodiversität Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Aktionstage Energie in der Gemeinde Kundl
Die Gemeinde Kundl lädt alle Interessierten zu zwei spannenden Veranstaltungen ein...

Dorfspaziergang „Energie zum Anschauen“
Woher kommt unser Wasser, wieviel Verkehr haben wir, wer produziert unsere Lebensmittel und wie entsteht unser Strom?...

Filmvorführungen „Power to Change“ und „Die Zukunft ist besser als ihr Ruf“
Filme über die Energiewende...