Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Aktion Klimamenü im NÖ PBZ Schrems

Kurzbeschreibung:

Das PBZ Schrems legt den Fokus beim Einkauf der Lebensmittel auf biologische, saisonale und regionale Herkunft, um dadurch den Gästen ein qualitativ hochwertiges Essen anbieten zu können.

Langbeschreibung:

Beim Erstellen des Speiseplanes wird sehr großen Wert darauf gelegt, dass nach der Saison gekocht wird. Damit können viele frische Lebensmittel von lokalen Bauern eingekauft werden und die Lebensmittel werden keinem langen Transport ausgesetzt. Viele Rohstoffe sind in Niederösterreich oder sogar rund um das Pflege- und Betreuungszentrum gewachsen (Kräutergarten).

In Schrems wird klimaschonend gekocht!
Mit der Aktion Klimamenü möchte das Haus aufzeigen, dass es möglich ist, mit regionalen Produkten ein schmackhaftes Menü zuzubereiten.

Mit dem Menü wird das Klima geschont und das Pflege- und Betreuungszentrum leistet einen Beitrag für unsere nächste Generation. Das Klima-Menü kommt bei den BewohnerInnen, den Gästen der Cafeteria sowie bei den MitarbeiterInnen sehr gut an.

Menüplan für 30. Mai 2018:
Menü 1:
• Frühlingskräutersuppe
• Erdäpfelpuffer mit warmen Krautsalat
• Mohnerdbeerschnitte
Menü 2:
• Frühlingskräutersuppe
• Zuccinipuffer auf Knoblauchsauce mit Butterkartofferl
• Mohnerdbeerschnitte

Guten Appetit!

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Schrems

Veranstaltungsdetails

Ort: Gärtnereistraße 2
NÖ Pflege- und Betreuungszentrum Schrems, 3943
Niederösterreich
Termine: 30. Mai 2018
Zeit: 11:00-13:00
Webseite: http://www.pbz-schrems.at
E-Mail: pbz.schrems@noebetreuungszentrum.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ernährung Gesundheit Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Nachhaltiger Lebensstil & Ökologie an der Schule
Grundlagen und praktische Tipps zu den Themenfeldern Nachhaltiger Lebensstil, Schule und Ökologie - Wie können Energie- und Ressourcen-Sparen, nachh...

33. BIOEM in Großschönau
Die BIOEM in Großschönau ist mit mehr als 250 AusstellerInnen und 23.000 BesucherInnen pro Jahr Niederösterreichs größte Energiespar- und Hausbau...

e-Mobilität Testtag auf der BIOEM
Im Rahmen der Bio- und Energiemesse BIOEM Großschönau bieten Expertinnen und Experten der Energie- und Umweltagentur NÖ firmenunabhängige Beratung...