9. Wiener Nachbarschaftstag

Kurzbeschreibung: 
Der Nachbarschaftstag ist eine internationale Initiative, die Solidarität und den sozialen Zusammenhalt in Städten fördert. Die Idee ist einfach: Mit Festen in der Nachbarschaft knüpfen Menschen neue Kontakte, pflegen bestehende Freundschaften und tragen so zur Lebensqualität in Wien bei. Alle Wienerinnen und Wiener sind herzlich eingeladen mit ihren Nachbarinnen und Nachbarn Zeit zu verbringen. Vom Stiegen-Treff über ein Hoffest bis hin zum Nachbarschafts-Picknick - alles ist möglich.
Beschreibung: 
Am 9. Wiener Nachbarschaftstag finden in ganz Wien bis zu 80 Veranstaltungen statt. Dabei handelt es sich um eine bunte Vielfalt von Grätzlfesten, Picknicks, Hoffesten, Tanz- und Kreativworkshops und vielem mehr. Der Wiener Nachbarschaftstag ist eine Kooperationsveranstaltung von privaten Initiativen, des Vereins Lokale Agenda 21 Wien, dem Verein Wiener Jugendzentren, der Gebietsbetreuung Stadterneuerung, der MA17 sowie den wohnpartnern.

Details:
Termine: 
3. Juni 2016
Zeit: 3. Juni 2016

Webseite:  http://www.nachbarschaftstag.at
Veranstalter:  Verein Lokale Agenda 21 Wien
Kontaktperson:  Johannes Kellner
Mail:  kellner@la21wien.at
Adresse:
in ganz Wien, siehe Website der Veranstaltungen
Wien
0000
Themen:
Integration, Soziales Engagement, Partizipation und Gesellschaft, Stadtentwicklung und Raumplanung
Veranstalter:  Verein Lokale Agenda 21 Wien
Kontaktperson:  Johannes Kellner
Mail:  kellner@la21wien.at
Skip to content