Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

+2° – Warum der Klimawandel niemanden kalt lassen wird!

Kurzbeschreibung:

+2° - Warum der Klimawandel niemanden kalt lassen wird!

Mythen - Fakten - Anregungen
für Bewußtseinsbildung und Verhaltensänderungen

Langbeschreibung:

folgende Fragen werden wir diskutieren:

• Warum es auf jeden einzelnen von uns ankommt und wie wir gemeinsam die Welt verändern können am Beispiel einer schwedischen Schülerin

• Warum wir die Politik nicht den Politikern allein überlassen dürfen

• Wie der Anhalteweg beim Autofahren zum Verständnis der Klimadiskussion beiträgt

• Warum Kipp-Punkte im Klimawandel so gefährlich sind

• Warum wir keine Zeit mehr verlieren dürfen, damit der Alltag von morgen noch lebenswert sein wird

• Womit jede/r von uns schon heute beginnen kann!

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Dietrich Waldmann

Veranstaltungsdetails

Ort: Hans Kudlichstrasse 2
Waidhofen/Thaya, 3830
Niederösterreich
Saal der ehemaligen Molkerei
Termine: 7. Juni 2019
Zeit: 19.00-21.00
Kontakt: Dietrich Waldmann

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Globale Gerechtigkeit Klimaschutz Wirtschaft und gesellschaftliche Verantwortung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Aktiv die Natur erleben – Naturschutz spielerisch fördern
In der Natur aktiv sein und die Natur erlebbar machen ist Ziel dieses Outdoor-Seminars für Kindergartenpädagogen/innen. Im Seminar werden Methoden u...

Radparade KulturMachtKlima
Radlobby St. Pölten lädt ein: „Radle mit! Stell den Beitrag des Radfahrens zu Klima- und Umweltschutz plakativ dar.“ Radfahren ist ein Te...

e-Auto und e-Räder Testtage-Auto und e-Räder testen in Bischofstetten
Nutzen Sie die Möglichkeit zum kostenlosen Testen von Elektrofahrzeugen!...