4. - 10. Oktober: Österreich zeigt Flagge für Nachhaltigkeit

Willkommen!

Nachhaltige Entwicklung basiert auf einer umfassenden Bewahrung der ökologischen Grundlagen in Verbindung mit sozialer Ausgewogenheit und wirtschaftlicher Prosperität. Sie strebt die Erhaltung und kontinuierliche Verbesserung der Lebensqualität und des Wohlstandes sowohl für heute lebende als auch für künftige Generationen an. Nachhaltige Entwicklung beginnt beim Handeln von uns allen als Einzelpersonen und bedeutet auch eine politische Gestaltungsaufgabe.

Um die Vielfalt der AkteurInnen und ihrer Gestaltungsmöglichkeiten zu illustrieren, haben die NachhaltigkeitskoordinatorInnen aller Bundesländer und das Lebensministerium die „Aktionstage Nachhaltigkeit“ ins Leben gerufen.Gemeinsam mit einer Vielzahl von PartnerInnen aus dem zivilgesellschaftlichen, öffentlichen und privaten Bereich wollen wir durch die „Aktionstage Nachhaltigkeit“ die Tatkraft der AkteurInnen im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung in Österreich sichtbar machen.

Im Aktionszeitraum vom 4.-10.Oktober 2013 laden wir nun Verbände, Vereine, NGOs, Unternehmen, Städte, Gemeinden und Regionen, soziale, wissenschaftliche, kulturelle und kirchliche Einrichtungen, Ministerien und anderen Verwaltungseinrichtungen dazu ein, mit einer eigenen Aktion im Rahmen der „Aktionstage Nachhaltigkeit“ initiativ zu werden.

Gemeinsam mit Ihnen als PartnerInnen der Aktionstage Nachhaltigkeit zeigen wir Flagge für die Nachhaltige Entwicklung in Österreich!

Die NachhaltigkeitskoordinatorInnen aller Bundesländer und das Lebensministerium. Weitere Informationen zu den Arbeiten der NachhaltigkeitskoordinatorInnen finden sie auf dem österreichischen Nachhaltigkeitsportal.