Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Zielorientierte Methodenanwendung in der Geographie

Kurzbeschreibung:

Studierende setzen sich unter anderem damit auseinander, warum Graz wenig schmeichelhaft als "Feinstaubhochburg" bezeichnet wird. Lösungsansätze werden diskutiert.

Langbeschreibung:

Lehramtsstudierenden der Fachrichtung Geographie werden Methoden zur Feststellung der Luftbelastung (v.a. Feinstaub) in der Steiermark vorgestellt. Außerdem werden die dafür verantwortlichen geographischen Faktoren besprochen. Die Unterrichtsmappe "Unser Lebensmittel Luft", welche 2016 grundlegend überarbeitet und aktualisiert wurde, wird vorgestellt. Die Wichtigkeit der Emissionsreduktion im Hinblick auf eine intakte Umwelt wird diskutiert, es wird angeregt, mögliche Lösungsansätze, um etwa den Feinstaub in der Luft zu verringern, zu finden und umzusetzen.
(im Auftrag des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 15 - Energie, Wohnbau)

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark
E-Mail: michael.krobath@ubz-stmk.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Heinrichstraße 36
Fachdidaktikzentrum Geographie, 8010 Graz
Steiermark
Für Lehramtsstudierende der Fachrichtung Geographie
Termine: 23. Mai 2017
24. Mai 2017
Zeit: 13:45 bis 15:15 und 12:00 bis 13:30
Webseite: http://www.ubz-stmk.at/themen/gesundheit/luft/
Kontakt: Mag. Michael Krobath
E-Mail: michael.krobath@ubz-stmk.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Klimaschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Gratis Fahrsicherheitscheck bei re.turn-city
Fahrradfahren statt Autofahren: Mit dem gratis Fahrsicherheitscheck sind Sie sicher auf der Straße unterwegs!...

Tipps für nachhaltiges Einkaufen bei „Einer für alle“ Kapfenberg
Die "Einer für alle"-Märkte des psychosozialen Dienstleistungsunternehmens pro mente steiermark liefern ihren KundInnen bei jedem Einkauf Tipps fü...

Großer Auftritt mit kleinem Abdruck – Trag Bioleinen und halte deinen ökologischen Fußabdruck klein
Das ökofaire Modelabel Göttin des Glücks präsentiert ihre Leinen- und Leinenstrick-Kollektion und zeigt dabei, wie der ökologische Fußabdruck au...