Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Wildbienen am Mönchsberg

Kurzbeschreibung:

Über 300 wilde Bienenarten leben in Salzburg. Der Mönchsberg bietet Lebensraum für eine ganze Reihe von ihnen.

Langbeschreibung:

Über 300 wilde Bienenarten leben in Salzburg. Der Mönchsberg bietet Lebensraum für eine ganze Reihe von ihnen. Neben verschiedenen Hummelarten, Sandbienen, Furchenbienen und Mauerbienen können wir bei Schönwetter vielleicht auch die seltenste Biene Salzburgs beobachten, die Scharze Mörtelbiene.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Salzburger Bildungswerk
Adresse: Strubergasse 18/3 5020 Salzburg
Telefon: 0662/872691
E-Mail: office@sbw.salzburg.at
Webseite: http://www.salzburgerbildungswerk.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Treffpunkt: Toscanini-Stiege neben dem Haus für Mozart
Mönchsberg - Salzburg, 5020
Salzburg
Termine: 9. Juni 2017
Zeit: 14:00 bis 16:00 Uhr
Webseite: http://www.salzburgerbildungswerk.at
Kontakt: Anita Moser
E-Mail: anita.moser@sbw.salzburg.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Biodiversität Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Wildbienen am Mönchsberg
Über 300 wilde Bienenarten leben in Salzburg. Der Mönchsberg bietet Lebensraum für eine ganze Reihe von ihnen....

Kaufen ohne Ende? Konsumkritischer Stadtspaziergang
Ein konsumkritischer Stadtspaziergang ist ein informativer und interaktiver Rundgang durch Salzburg, der fairen und nachhaltigen Konsum in den Mittelp...

Stadtbäume als Klimabotschafter
Die Wissenschaftlerin Angela Hof, Christian Stadler, Leiter des städtischen Gartenamts, und Günther Nowotny, Biologe und Sachverständiger, zeigen b...