Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Weinmuseum Moschendorf

Kurzbeschreibung:

Am Samstag, den 27. Mai 2017 und 03. Juni 2017, finden Exkursionen im Weinmuseum in Moschendorf statt

Langbeschreibung:

"Weinmuseum Moschendorf" - 18 Gebäude und Weinkeller wurden aus der Umgebung zusammengetragen und im Weinmuseum originalgetreu wieder aufgebaut! Zu entdecken gibt es authentische Möbel, landwirtschaftliche Geräte und natürlich das traditionelle Strohdach. Aber nicht nur deshalb ist das Museum ein Zentrum für Weinliebhaber. Hier gibt es auch eine breite Palette an Uhudlerweinen zu degustieren. In der Gebietsvinothek des Weinmuseums können 60 Top-Weine verkostet und eingekauft werden, und der Pinkataler Bauernladen rundet das Angebot mit köstlichen Wildspezialitäten ab.

Treffpunkt: Weinmuseum Moschendorf; 7540 Moschendorf

Anmeldung erforderlich unter 0664/5057357 oder im Naturparkbüro: 03324/6318 oder info@naturpark.at

Preis Pro Person: Erwachsene € 2

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: www.naturpark.at
Adresse: 7540 Moschendorf 95, Weinmuseum
Telefon: 03324/6318
E-Mail: info@naturpark.at
Webseite: http://www.naturpark.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Moschendorf 95
Moschendorf, 7540
Burgenland
Treffpunkt: Weinmuseum Moschendorf
Termine: 27. Mai 2017
3. Juni 2017
Zeit: 17:00 bis 18:30 Uhr
Webseite: http://www.naturpark.at
Kontakt: Naturparkbüro
E-Mail: info@naturpark.at
Telefon: 0664/5057357

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Ernährung Landwirtschaft Stadtentwicklung und Raumplanung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Fledermäuse und Wiesenleuchten
Am Freitag, den 26. Mai 2017, und am Montag, den 05. Juni 2017, können Sie die Welt der Fledermäuse und fliegenden Kleinsäuger entdecken....

Alle Vögel sind schon da!
Es finden von April bis Oktober jeweils von Donnerstag bis Sonntag Führungen in der Vogelwelt statt, wo Sie mehr über heimische Singvögel erlernen....

3 Tagesseminar mit Sepp Holzer
Es ist Zeit zu handeln und Biodiversität und einen natürlichen Wasserhaushalt in Landwirtschaft und Garten zu fördern!...