Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Video-Wettbewerb „Acoustic Fingerprint“

Kurzbeschreibung:

Eine ruhige Umwelt trägt zur allgemeinen Gesundheit bei. Um Jugendliche darauf aufmerksam zu machen, veranstaltet das Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark einen Wettbewerb...

Langbeschreibung:

Anlässlich des 20. internationalen Tages gegen Lärm am 26. April 2017 startete das Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark einen Jugend-Video-Wettbewerb zum Thema „Acoustic Fingerprint“. Diese Aktion ist eine Initiative des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 15 und des Umweltamtes der Stadt Graz.
Gesucht werden akustisch einzigartige Orte in der Steiermark. Wie hört es sich zB am Fun-Court um die Ecke oder beim Bankerl am Bach an? Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren sind aufgerufen, einen Videoclip einzureichen, der zeigt, wie einzigartig der Klang eines persönlich gewählten Ortes ist. Zu gewinnen gibt es hochwertige Bluetooth Noise-Cancelling-Kopfhörer! Einsendeschluss ist der 1. Juni 2017!

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark
E-Mail: denise.gaal@ubz-stmk.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Am Fun-Court um die Ecke oder beim Bankerl am Bach
Akustisch einzigartiger Ort, 80xx
Steiermark
Termine: 22. Mai 2017
23. Mai 2017
24. Mai 2017
25. Mai 2017
26. Mai 2017
27. Mai 2017
28. Mai 2017
29. Mai 2017
30. Mai 2017
31. Mai 2017
1. Juni 2017
Zeit: 00:00 bis 24:00
Webseite: http://www.ubz-stmk.at/neues/detailansicht/news/jugend-video-wettbewerb/
Kontakt: Mag. Denise Gaal
E-Mail: denise.gaal@ubz-stmk.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Gesundheit

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Wasserfühlungen am Bach
Auf spielerische, kreative Art und Weise erfahren SchülerInnen ökologische Zusammenhänge im Gewässer und bekommen ein Gespür für die Sinnhaftigk...

Wanderausstellung Klimaversum Liezen
Die Kinder lernen interaktiv, was Wetter und Klima sind, warum es wärmer wird, wie Tiere und Pflanzen mit extremer Hitze oder Kälte umgehen und wie ...

Die Spitzenbachklamm – ein Einblick in geologische Vorgänge
Das Seminar gibt einen Einblick in Vorgänge der Gebirgsbildung in den Kalkalpen. Es zeigt die Grenzen zwischen Decken, jenen gegen Norden geglittenen...