Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Umweltbildungsprogramm

Kurzbeschreibung:

Das Umweltbildungsprogramm (UBP) wurde zur erlebnis- und praxisorientierten Bewusstseinsbildung und Wissensvermittlung für Jung und Alt von Umweltpädagoginnen des Umweltvereins Tirol entwickelt. Es umfasst derzeit fünf Umweltthemen (Ressourcenschonung, Wasser, Lebensmittelabfallvermeidung, Klimawandel, Handy).

Langbeschreibung:

Das UBP vermittelt in vielerlei Hinsicht wichtige Eigenschaften und Kompetenzen, die Kindern und Erwachsenen im Bereich Umwelt bzw. Umweltschutz behilflich sind. Dabei wird ihnen durch Kontinuität Schritt für Schritt der Zusammenhang zwischen unserer Erde und unserem Konsum (z.B. Verpackungen, Konsumgüter, wie Spielzeug, Handy, neue Schultaschen, Lebensmittel, Wasser usw.) näher gebracht. Dadurch können Kinder und Erwachsene verstehen und das Erlernte in ihrem Leben umsetzen. Das erste Modul des Zyklus Ressourcenschonung dient dazu, Kindern mit einer Geschichte Zusammenhänge näher zu bringen. Alle darauffolgenden Themen werden immer wieder mit der Ausgangsgeschichte in Verbindung gebracht. Auf diesem Wege wird bereits Gehörtes wiederholt und kann so besser im Gehirn vernetzt werden. Auch die darauffolgenden Module werden von einer passenden Geschichte, die größtenteils von der Umweltpädagogin Fr. Gabi Baumann-Hecher geschriebenen wurden, begleitet. Einen großen Stellenwert bei der Vermittlung nimmt auch das Ausprobieren verschiedener Modelle (z.B. Magnetabscheider, Kläranlage usw.), das Riechen und Fühlen verschiedener, zum Thema passender Materialien ein. Da der Unterricht erlebnis- und praxisorientiert abläuft, darf und soll mit den meist selbst gebastelten Modellen und mitgebrachten Sachen gespielt bzw. begutachtet werden.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Umwelt Verein Tirol
Adresse: Innerwaldstraße 31 6450
Weitere Angaben: Das Umweltbildungsprogramm des Umweltvereins Tirol wird vom Land Tirol und den Erhaltern der jeweiligen Bildungseinrichtung finanziell gefördert.

Veranstaltungsdetails

Ort: Schulstraße 23
Haiming, 6425
Tirol
Termine:
Zeit: 9:00 bis 9:45 & 10:00 bis 10:45
Webseite: http://www.umwelt-tirol.at/
E-Mail: fuchs@umwelt-tirol.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Klimaschutz Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Logo Youth Energy SlamYouthEnergySlam West
Wie sieht die Welt im Jahr 2050 aus? Junge Menschen bringen ihre Ideen und Vorstellungen dazu zu Papier. UND performen diese beim "Youth Energy Slam W...

Naturnahe Grünraumgestaltung – Das Erfolgsmodell Rankweil
Bildungsfahrt nach Rankweil für GemeindepolitikerInnen, GemeindemitarbeiterInnen, die in der Grünraumpflege tätig sind und Interessierte....

Das Umweltbildungsprogramm des Umweltvereins Tirol
Klimawandel 2: "Mutter Erde wird wieder gesund", CO2, Sauerstoff, CO2 Erzeuger, Sauerstofferzeuger; Intuition und Kompetenzen: Altersgerechte und...