Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Tag der offenen Gartentür am `Fuxengut´

Kurzbeschreibung:

TAG DER OFFENEN GARTENTÜR BEI `FUXENGUT-STADTNAHE LANDWIRTSCHAFT´ & `BEERENGARTEN FUXENGUT´
Es erwartet euch ein spannender Ausflug ins vielfältige Gemüsefeld sowie in den angrenzenden Bio-Beerengarten & anschließendes gemütliches Beisammensein am Fuxengut-Hofmarkt!

Langbeschreibung:

Tag der offenen Gartentür am Fuxengut:
Am Fuxengut arbeiten die zwei innovativen landwirtschaftlichen Betriebe "Fuxengut - Stadtnahe Landwirtschaft" (www.fuxengut.at) und "Beerengarten Fuxengut" (www.beeren-fuxengut.at).
Schaut vorbei, es erwartet euch eine spannende Führung durchs Gemüsefeld und den Bio-Beerengarten mit anschliessendem gemütlichen Beisammensein am Hofmarkt! Wir erzählen euch über die Gemüse- & Beerenproduktion am Fuxengut, sowie über die Angebotspläne für Jung & Alt. Geniesst den Weitblick von unserem Verkaufsplatz & schmökert in unseren Büchern zum Thema Gemüse, Garten, Kulturlandschaft, Heilkräuter u.ä.

Das Hofprojekt "Fuxengut - Stadtnahe Landwirtschaft" der beiden BOKU-Absolventen Igor Gomenyuk & Julia Michlmayr-Gomenyuk eröffnete in diesem Jahr seinen Betrieb. Durch eine Vielfalt an Angeboten wollen sie zur Lebensqualität & Nachhaltigkeit in der Umgebung beitragen. Ab Mitte Juni eröffnen sie ihren Fuxengut-Hofmarkt, unterschiedliche Gemüsesorten werden hier -
direkt vom Feld - ab Hof verkauft. Es wird nach den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft gearbeitet.
Im Rahmen der "Selbsternte" werden Parzellen vermietet. Das Selbsternte-Projekt regt zu nachhaltigem Lebensmittelkonsum an und bietet eine Möglichkeit, eigenes Gemüse, in ruhiger und entschleunigter Atmosphäre zu kultivieren und zu ernten.
Ein eigens angelegter "Sinnesgarten" u.a. mit Hochbeeten ist derzeit in Planung. Darin werden ab kommenden Jahr Green-Care-Programme im Bereich Garten/Natur & Sinneserfahrung für alte Menschen angeboten. Damit wird auf den fortschreitenden demografische Wandel in der Region reagiert.
Im Angebotsbereich "Natur- und Umweltbildungsprogramme" für Kinder wird bereits in diesem Jahr erstmals ein Workshop stattfinden!
Georg Kamptner kultiviert am angrenzenden Bio-Betrieb "Beerengarten Fuxengut" verschiedenste köstliche Beeren und Obst zum Selberpflücken & für unterschiedliche Bio-Läden....Heidelbeeren, Brombeeren, Mini-Kiwis und vieles mehr!

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Julia Michlmayr-Gomenyuk, Igor Gomenyuk; Georg Kamptner
E-Mail: kontakt@fuxengut.at; info@beeren-fuxengut.at
Webseite: http://www.fuxengut.at
Facebook: https://www.facebook.com/fuxengut/
Weitere Angaben: Beerengarten Fuxengut/Georg Kamptner www.beeren-fuxengut.at/

Veranstaltungsdetails

Ort: Fuxengutstrasse 1
Garsten, 4451
Oberösterreich
Am Verkaufsplatz vorm Gewächshaus
Termine: 3. Juni 2017
Zeit: 10.00 bis 13.00
Webseite: http://www.fuxengut.at
Facebook: http://www.fuxengut.at
Kontakt: Julia Michlmayr-Gomenyuk
E-Mail: kontakt@fuxengut.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Ernährung Landwirtschaft Nachhaltiger Konsum

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Landesnetzwerktreffen Agenda 21 Oberösterreich
Am 23. Mai 2017 findet in den Linzer Redoutensälen das Landesnetzwerktreffen der Agenda 21 statt. Im Mittelpunkt stehen dabei wieder jene Gemeinden, ...

Wilde Delikatessen
Wildkräuter vom Grünen Band sammeln & Köstliches zuzubereiten! Kräuterwanderung & Wildkräuterküche...

Repair Café im Gemeinschaftszentrum Auwiesen
Otelo Linz lädt ein zum Repair-Cafe: Repair Cafés sind kostenlose Treffen, bei denen die Teilnehmer alleine oder gemeinsam mit anderen Dinge reparie...