Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Sensenmähen für den Hausgebrauch

Kurzbeschreibung:

Inhalt: Richtiges Einstellen einer Sense für den persönlichen Gebrauch. Schärfen und Wetzen, Fehlervermeidung, Mähderfrühstück mit Zwischenbilanz des Kursgeschehens, Sensenpflege, verschiedene Dengel-Techniken, Dengeln lernen und üben, Mähen und Dengeln mit Geräten des Veranstalters.
Eigene Sensen und Dengelgeräte können zur Begutachtung und kleineren Reparaturen mitgebracht werden.

Langbeschreibung:

Viele Flächen sind maschinell nicht zu bewirtschaften und müssen daher von Hand gemäht werden. Das Sensenmähen erfordert eine spezielle Technik, die jedoch immer mehr in Vergessenheit gerät. Der Kurs lehrt alles Wissenswerte zum Aufbau einer Sense, zur richtigen ergonomischen Einstellung, zu Mähtechnik und zum Dengeln und Wetzen der
Sense.

Inhalt: Richtiges Einstellen einer Sense für den persönlichen Gebrauch. Schärfen und Wetzen, Fehlervermeidung, Mähderfrühstück mit Zwischenbilanz des Kursgeschehens, Sensenpflege, verschiedene Dengel-Techniken, Dengeln lernen und üben, Mähen und Dengeln mit Geräten des Veranstalters.
Eigene Sensen und Dengelgeräte können zur Begutachtung und kleineren Reparaturen mitgebracht werden.

Referent: Zachl Erwin
Treffpunkt: Familie Reichl, vlg. Franzbauer, Perchau am Sattel
Preis: € 45,- (Kursbeitrag gefördert!)
Maximal 12 Teilnehmer

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Naturpark Akademie Steiermark
Adresse: Stein an der Enns 107 8961 Sölk

Veranstaltungsdetails

Ort: Perchau 3
Perchau am Sattel, Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen, 8820 Perchau
Steiermark
Termine:
Zeit: 7 bis 16 Uhr
Webseite: http://www.naturparkakademie.at/programm.php?id=649
E-Mail: kontakt@naturparkakademie.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Landwirtschaft Naturschutz


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Aktionstag „Ökologischer Fußabdruck“
SchülerInnen machen sich den persönlichen Umgang mit Energie und Rohstoffen in allen Bereichen (Ernährung, Wohnen, Mobilität und Konsum) bewusst u...

Elektrobus – Elektroshuttle Grazer Stadtrundfahrten / Sightseeing Tours
Elektrobus - 40 Minuten Stadtrundfahrt 100 % Elektrobetrieben 100 % Staubfrei...

Das Bild zeigt Kleidung, die zwischen zwei Bäumen an einer Wäscheleine auf Kleiderbügeln hängen.Kleidertausch [:ohne:] sans dresscoat. Kleider tauschen und plauschen, statt kaufen.
Der Kleidertausch ist der beste Beweis dafür, dass ein nachhaltiger Lebensstil nicht Verzicht bedeuten muss. Die Freude am Teilen und Verschenken der...