Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Selbstversorger-Landwirtschaft der Bergknappen

Kurzbeschreibung:

Europäische Geoparkwoche: Populärwissenschaftlicher Vortrag über die Selbstversorger-Landwirtschaft der Bergknappen der Mitterberg Region / Mühlbach im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts, untersucht von Martin Grillmair der Universität Salzburg.

Langbeschreibung:

19.00 Uhr: Populärwissenschaftlicher Vortrag (Master thesis) über die “Selbstversorger-Landwirtschaft der Bergknappen der Mitterberg Region / Mühlbach im 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts” (geosite 33, 34, 35, 36, 41) sowie über die aktuelle und zukünftige Situation der Landwirtschaft im UNESCO Geopark Erz der Alpen, untersucht von Martin Grillmair von der Universität Salzburg (Fachbereich Geographie und Geologie). Arthurhaus - Mühlbach.
Details zur Veranstaltung folgen

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: UNESCO Geopark Erz der Alpen
E-Mail: info@geopark-erzderalpen.at
Webseite: http://geopark-erzderalpen.at
Facebook: https://www.facebook.com/Geopark-Erz-der-Alpen-676052059136334/

Veranstaltungsdetails

Ort: Mandlwandstraße 110, 5505 Mühlbach am Hochkönig
Mühlbach, 5505
Salzburg
Termine: 9. Juni 2017
Zeit: 19:00 Uhr
Facebook: https://www.facebook.com/Geopark-Erz-der-Alpen-676052059136334/
Kontakt: Horst Ibetsberger
E-Mail: horst.ibetsberger@geoglobe.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Landwirtschaft Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Wildbienen am Mönchsberg
Über 300 wilde Bienenarten leben in Salzburg. Der Mönchsberg bietet Lebensraum für eine ganze Reihe von ihnen....

Quartier Rauchmühle
Der Wissensmonat haucht der 2011 stillgelegten Rauchmühle in Lehen wieder Leben ein. Im Quartier Rauchmühle trifft High-Tech auf Industrie-Charme au...

Slow Food Woche im Oafoch guat
Ab 30.05. ist Slow-Food-Woche im Oafoch Guat, mit köstlichen Slow-Food-Tagesgerichten, Slow-Food Produkten und Informationen zum Thema....