Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

SDGs umsetzen – Aber wie? Österreichs Weg und Beispiele aus Europa

Kurzbeschreibung:

Mit der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung haben sich im September 2015 alle 193 UNO-Mitgliedsstaaten verpflichtet, die 17 Nachhaltigen Entwickungsziele (SDG) bis zum Jahr 2030 umzusetzen. Aber wie steht es mit der Umsetzung in Österreich und Europa? Unser Veranstaltung wird sich mit dieser Frage beschäftigen.

Langbeschreibung:

Mit der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung haben sich im September 2015 alle 193 UNO-Mitgliedsstaaten verpflichtet, die 17 Nachhaltigen Entwickungsziele (SDG) bis zum Jahr 2030 umzusetzen. Die Ziele der Agenda 2030 reichen weit über entwicklungspolitische Themen hinaus und verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz. Jetzt liegt es an uns allen – und ganz besonders an den Regierenden – Verantwortung zu übernehmen und die Ziele umzusetzen. Nach einer Einführung in das Thema von der europäischen SDG-Expertin Ingeborg Niestroy, werden drei RepräsentantInnen aus verschiedenen Länder (Tschechische Republik, Finnland, Österreich)
die Herangehensweisen ihrer Staaten zur Umsetzung der SDGs erläutern.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: AG Globale Verantwortung / EU-Umweltbüro / ÖKOBÜRO - Allianz der Umweltbewegung
Weitere Angaben: Mit Unterstützung von: BMLFUW; Österreichische Entwicklungszusammenarbeit; Europäisches Parlament; Europäische Kommission

Veranstaltungsdetails

Ort: Wipplinger Straße 35
Haus der Europäischen Union Wien, 1010
Wien
Veranstaltungssaal, Erdgeschoss
Termine: 1. Juni 2017
Zeit: 10:00 bis 12:10 Uhr
Webseite: http://www.oekobuero.at/images/doku/sdgs_umsetzen.pdf
Kontakt: Anne Erwand
E-Mail: anne.erwand@oekobuero.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Globale Gerechtigkeit Klimaschutz Partizipation und Gesellschaft

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Nachhaltigkeit und Nachbarschaftlichkeit passen super zusammen-Postkartenaktion der 10 Hilfswerk-Nachbarschaftszentren
Nachbarschaft nachhaltiger gestalten! In der Nachhaltigkeitswoche ist doch die beste Gelegenheit, seine Nachbarschaft noch nachhaltiger und persönlic...

Lange Tafel
Die „Lange Tafel“ ist ein buntes, fröhliches Straßenfest, zu dem alle Menschen zum gemeinsamen Essen, Trinken und sich Austauschen an der “Lan...

BOKU Nachhaltigkeitstag & BOKU Tag des Lehrens und Lernens
Erstmals werden der BOKU Nachhaltigkeitstag und der „BOKU Tag des Lehrens und Lernens“ zusammen veranstaltet. Der Themenschwerpunkt steht ganz im ...