Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Schule am Biobauernhof – Biohof Berg Vielfalt

Kurzbeschreibung:

Schule am Bauernhof ist Lernen, Erfahren und Begreifen. Tauschen Sie das Klassenzimmer gegen die freie Natur, den Acker, die Wiese und den Wald

Langbeschreibung:

Auf dem Bio-Bauernhof lernen Kinder spielerisch, welche Zusammenhänge zwischen biologischer Bewirtschaftung und Klimaschutz bestehen, wo unser Essen herkommt und wie jede/r Einzelne dazu beitragen kann, die Vielfalt zu erhalten.

Gratis-Jause für die ersten zwei Klassen mit Unterstützung von BIO AUSTRIA Vorarlberg.

Für alle weiteren Anfragen gelten dann die üblichen Normalpreise (4 € Jause pro Kind,
die übrigen Kosten werden vom Programm "Schule am Bauernhof" übernommen).

Anmeldepflicht! Die Veranstaltung erfolgt nach Vereinbarung.
Dauer: 1 -3 Stunden

Vortragende: Rauch Dorothea und Armin

Anmeldung telefonisch unter +43 664 9053335 oder per Email armin.rauch@aon.at

Veranstalter: BIO AUSTRIA Vorarlberg und Dorothea und Armin Rauch

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vorarlberger Umweltwoche statt.

Veranstaltungsdetails

Ort: Biohof Berg Vielfalt Bassig 1
Dünserberg, 6822
Vorarlberg
Haltestelle: Dünserberg Bassig
Termine: 8. Juni 2017
Zeit: 08:30 bis 11:30 Uhr

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Ernährung Landwirtschaft

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Buchvorstellung Car Go Bike Boom
Lastenräder sind im Trend, doch was hat es mit dieser Fahrradgattung auf sich? Wozu werden Transporträder eingesetzt und wie tragen sie zu einer Mob...

Ausstellung KLIMAwandel klimaSCHUTZ
DAV-Ausstellung KLIMAwandel klimaSCHUTZ Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Alpenraum aus? Womit müssen wir in Zukunft rechnen? Und was können ...

Hoch hinaus im Dreiklang mit Besteigung des Hochgerach
Gemeinsame Wanderung auf einen der schönsten Aussichtsberge Vorarlbergs...