Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Montagsführung im biosphärenpark.haus

Kurzbeschreibung:

Was bedeutet es, UNESCO Biosphärenpark zu sein? Wer ist das Burmenta? Und wie entsteht eigentlich Bergkäse?

Langbeschreibung:

Unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch das biosphärenpark.haus und erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen rund um den Biosphärenpark Großes Walsertal und die Käseproduktion.
Die Veranstaltung ist rollstuhltauglich. Keine Anmeldung erforderlich.

Kosten: € 6,00 pro Person inkl. kleiner Käseverkostung und Getränk; € 4,- mit Alpenregion Bludenz Gästekarte, mit Bregenzerwaldcard sowie mit Star Card

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vorarlberger Umweltwoche statt.

Veranstaltungsdetails

Ort: Talstation Seilbahnen
Sonntag, 6731
Vorarlberg
Treffpunkt: 9:30 Uhr Rezeption biosphärenpark.haus
Termine: 5. Juni 2017
Zeit: 09:30 bis 10:30 Uhr

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Biodiversität Naturschutz Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Projektschmiede
Ideen auf den Weg bringen. Aus der Region. Für die Region....

Wassertag – Besichtigung des Wasserpumpwerks in Mäder
Beim Wassertag können Sie das Wasserpumpwerk in Mäder besichtigen....

Orchideenschätze am Wiesweg in Raggal
Waren Sie schon einmal auf einer Biotopexkursion? Wenn Sie die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt direkt vor Ihrer Haustüre kennen lernen wollen, d...