Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Leila Wien – Tag der offenen Tür

Kurzbeschreibung:

Gleichzeitig Geld sparen und die Umwelt schonen - geht das?
Ja, durch gemeinschaftliche Nutzung von Gegenständen!

Bei Leila Wien kannst du dir anschauen, wie das funktioniert.

Langbeschreibung:

Leila Wien ist der erste Wiener Leihladen. Wir stellen einen physischen Ort zur Verfügung, an dem sich Mitglieder Dinge ausleihen (und natürlich auch einbringen!) können. Gemeinschaftlicher Konsum schont nicht nur die Umwelt, sondern auch das eigene Budget.

Gemeinschaftlicher Konsum macht vor allem für Gegenstände Sinn, die man nur gelegentlich und/oder zu ganz speziellen Anlässen benötigt, wie z.B.:

- Reisebedarf (Zelt, Campingkocher, Reisekoffer...)
- Spiel- und Sportgeräte (Brettspiele, Tennis- oder andere Schläger...)
- Werkzeuge (wie oft hast du deinen Akkubohrer heuer schon gebraucht?)
- Kinderkleidung und -spielzeug
- Garten- und Outdoorgeräte (Kugelgrill)
- Veranstaltungszubehör (Mikrophon, Discokugel....)
uvm.

Beim Tag der offenen Tür kannst du reinschnuppern, was es schon alles gibt, und den Laden und das Team kennenlernen.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Leila Wien
Adresse: Herbststrasse 15, 1160 Wien
Weitere Angaben: Verein SOL
Adresse: Penzingerstrasse 18/2, 1140 Wien

Veranstaltungsdetails

Ort: Herbststrasse 15, 1160 Wien
Wien, 1160
Wien
Termine:
Zeit: 10:00 - 19:00
Webseite: http://leihladen.at
E-Mail: info@leihladen.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Nachhaltiger Konsum Ökonomie Ressourcenschonung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Info-Abend mit Selbstmach-Buffet: Gründe mit uns die erste ethische Bank Österreichs!
Informiere dich über das Projekt Bank für Gemeinwohl! Diesmal strengen wir uns von der Regionalgruppe Wien besonders an und kredenzen Selbstgemachte...

SUPERTRAMPS: Wien – mein grüner Weg
Angelo entführt in sein Leben als Obdachloser unterwegs in Europa. Er verrät seine kreativen Überlebensstrategien und gibt sein angehäuftes Wisse...

Open days in der Q-Box, dem nachhaltigen und mobilen Niedrigstenergiehaus
Wie entsteht ein Niedrigstenergiehaus für nachhaltiges, selbstbestimmtes und zeitgemässes Wohnen auf kleinem Raum? Die Q-Box ist ein Prototyp für e...