Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Jakominiviertel-Flohmarkt

Kurzbeschreibung:

Auch heuer wieder gibt es am Samstag, den 3. Juni von 9:00 - 13:00 den "Jakominiviertel-Flohmarkt" im schönen Ambiente der Innenhöfe Klosterwiesgasse 5 & 7! Hier verkaufen ausschließlich Privatpersonen aus dem Grätzl! Wir bitten um Anmeldung der Verkäufer unter atelier@jakominiviertel.at - Die Teilnahme ist kostenlos, auf Wunsch werden Tische zur Verfügung gestellt (Leihgebühr 5€). Wir freuen uns auf Euch!

Langbeschreibung:

Gib weiter, was du zwei Jahre lang nicht anziehst, sagt man. Wirklich fehlen würde das gute Stück nämlich nicht. Eine gute Gelegenheit, loszulassen, gibt es Anfang Juni: Beim 3. Jakominiviertel-Flohmarkt am Samstag, den 3. Juni in den Innenhöfen der Klosterwiesgasse 5 und 7.
Kleidung, Schi, Geschirr, kurz alles, was sich bequem transportieren lässt, kann zwischen 9 und 13 Uhr angeboten werden. Die Teilnahme ist kostenlos, Tische werden gegen eine Leihgebühr von 5 Euro zur Verfügung gestellt. Verkäufer können sich unter atelier@jakominiviertel.at anmelden.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Verein Jakominiviertel
E-Mail: atelier@jakominiviertel.at
Webseite: http://www.jakominiviertel.at
Facebook: https://www.facebook.com/jakominiviertel/

Veranstaltungsdetails

Ort: Klosterwiesgasse 5 / 7
Klosterwiesgasse 5 & 7, 8010
Steiermark
Termine: 3. Juni 2017
Zeit: 09:00 bis 13:00
Webseite: https://www.facebook.com/events/285181465264926/
Facebook: https://www.facebook.com/events/285181465264926/
Kontakt: Jakominiviertel-Flohmarkt
E-Mail: atelier@jakominiviertel.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Nachhaltiger Konsum Partizipation und Gesellschaft

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

„Morgen und Anderswo“ Ich habe genug!
Morgen und Anderswo leben die Menschen, die die Rechnung für unseren Konsum hier und jetzt zahlen. Wir setzen uns mit der SOL "Ich habe genug" Kamp...

Aktionstag „Ökologischer Fußabdruck“
SchülerInnen machen sich den persönlichen Umgang mit Energie und Rohstoffen in allen Bereichen (Ernährung, Wohnen, Mobilität und Konsum) bewusst u...

Coole Lampen oder Flaschenöffner aus Fahrradteilen bei re.use-bike
Im pro-mente-steiermark-Berufstraining re.use-bike in der Grazer Annenstraße werden aus alten Fahrradteilen coole Designobjekte....