Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Im Zentrum: Lebensqualität.Identität.Wirtschaftskraft. Erster Teil: Exkursion

Kurzbeschreibung:

Beispiele, Strategien und Thesen zur ZentrumsEntwicklung: das verspricht eine Exkursion in niederösterreichische Orte, die sich intensiv um eine nachhaltige Siedlungsentwicklung bemühen. Am folgenden Tag (Freitag, 29.Mai) wird das Thema im Kloster Und (Krems) bei Vorträgen und Diskussionsrunden vertieft.

Langbeschreibung:

Im Zentrum: Lebensqualität.Identität.Wirtschaftskraft.
Beispiele, Strategien und Thesen zur ZentrumsEntwicklung:

Das alles verspricht eine zweitägige Veranstaltung der Europäischen ARGE Landentwicklung und der Landesgeschäftsstelle für Dorferneuerung des Landes Niederösterreich.

Der erste Veranstaltungsteil am Donnerstag, 28. Mai 2015 beginnt mit einer Exkursion in niederösterreichische Orte, die sich intensiv um eine nachhaltige Siedlungsentwicklung bemühen.

In Strengberg ist ein Coworkingspace in einem ehemaligen Hotel im Entstehen- ein Geschäftsmodell, welches bisher eher im urbanen Raum verwirklicht wurde.
In Stephanshart wurde ein lebendiges Dorfzentrum geschaffen- tragfähig nur dank einer sehr aktiven Ortsbevölkerung und einer aufgeschlossenen Gemeindeverwaltung.
Melk ist eine vitale Bezirksstadt mit einem reichhaltigen und vielseitigen Kulturangebot.

Am Abend werden die Eindrücke der Fahrt in Strass diskutiert, der Tag klingt mit einem Arbeitsbankett aus.

Am folgenden Tag (Freitag, 29.Mai) werden die Themen bei Impulsvorträgen und Diskussionsrunden im Kloster Und (Undstrasse 6, 3504 Krems) vertieft.
Diese Folgeveranstaltung ist separat in diesem Veranstaltungskalender beschrieben.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Europäische Arge Landentwicklung und Dorferneuerung, Landesgeschäftsstelle für Dorferneueurng des Landes NÖ
Adresse: Drinkweldergasse 14, 3500 Krems

Veranstaltungsdetails

Ort: Start: Marktplatz 30, 3491 Strass im Strassertal, Besichtigungen in Strengberg, Stephanshart/Ardagger und Melk, Abschluss in Strass
Strass im Strassertal- Strengberg - Stephanshart - Melk, 3491
Niederösterreich
Termine:
Zeit: 10.00 bis etwa 21.00
E-Mail: karl.trischler@noel.gv.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ökonomie Raumplanung Stadtentwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Führung durch einen ökologischen Zukunftsbetrieb
Das Kommunikationshaus gugler* ist Österreichs Ökopionier. Dort werden die nachhaltigsten und gesündesten Cradle to Cradle™-Printprodukte des Lan...

Doblhoffpark in Baden: seltene Pflanzen und Rosarium
Der Doblhoffpark in Baden wurde ca. 1750 als Schloßpark des Schlosses Weikersdorf angelegt und ist seit etwa 1820 öffentlich zugänglich. Neben zahl...

Zu den Alten Fischaschlingen und den Pischelsdorfer Wiesen
Eine Gelegenheit, diese Naturschätze zu erkunden und mehr über die wertvollen Feuchtgebiete und über die Bemühungen um ihren Schutz zu erfahren, b...