Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

E-Mobilitätstag in Melk

Kurzbeschreibung:

Elektro-Mobilität ist die Mobilitätsform der Zukunft und sie macht Spaß! Davon können sich die BesucherInnen des ersten NÖ E-Mobilitätstages am Wachau-Ring in Melk überzeugen. Am 30. Mai von 10 bis 18 Uhr gibt es dort ein buntes Programm, das die ganze Familie begeistert!

Langbeschreibung:

Das Erlebnis überzeugt
Im Mittelpunkt steht das Testen, denn wer die geräuschlose Beschleunigung eines E-Autos oder das mühelose Vorankommen mit dem Elektrorad selbst erlebt hat, wird den herkömmlichen Verbrennungsmotoren keine Träne nachweinen.
Über 40 Elektro-Autos, alle derzeit erhältlichen Modelle - vom Tesla bis zum Golf, stehen daher am Wachau-Ring zum Ausprobieren bereit, ebenso wie Elektroräder, -roller, Segways und Co. Mit Hüpfburg, Energiewerkstatt und –Theater wird auch den Jüngsten was geboten.

Programm-Highlights am ersten E-Mobilitäts-Tag 2015
- Alle handelsüblichen E-Autos, E-Räder, E-Motorräder, Scooter und Co. zum Testen (inkl. Fahrsicherheitstraining mit ÖAMTC-ExpertInnen)
- Ausstellungs- und Info-Stände in der Boxen-Straße
- Conrad Akku-Race Side-Event
- Vorträge und Podiums-Diskussionen zu alternativer Mobilität
- RADLand-Erlebnis-Welt mit Elektrorädern und Fahrradanhängern zum Testen
- E-mobil „Fun Park“ mit Segways, Trikkes & Co.
- Radio 4/4 mit Jazz Gitti und den Wörtherseer
- Energie-Kinderprogramm
- Kulinarische Köstlichkeiten von „So schmeckt Niederösterreich“-Partnerbetrieben
- Freier Eintritt für BesucherInnen

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: NÖ Energie- und Umweltagentur
Adresse: Grenzgasse 10 3100 St. Pölten

Veranstaltungsdetails

Ort: Wachauring
Melk, 3281
Niederösterreich
Termine:
Zeit: 10:00 bis 18:00
Webseite: http://www.enu.at/
E-Mail: astrid.huber@enu.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Klimaschutz Mobilität Nachhaltiger Konsum


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

„leseumwelt“ Waldviertel
die "leseumwelt" steht allen zur Verfügung. Sie können selbst eine nachhaltige Aktion setzen und in die sogenannte "leseumwelt" eintauchen. Diesen ...

Kaffee-Ausstellung: Bittersüße Bohnen
Die FAIRTRADE-Gemeinde Gloggnitz lädt zur Südwind-Ausstellung Bittersüße Bohnen ein....

Workshoptag „Der Schokolade auf der Spur“
Im Rahmen der Fairen Wochen veranstaltet die FAIRTRADE- und Klimabündnisgemeinde Mönichkirchen einen Workshoptag zum Thema globale Verantwortung in ...