Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

goodworks Österreich Tour

Kurzbeschreibung:

Mit der Tour soll unser goodworks-Marktplatz erweitert und bekannter gemacht werden. Dieser bietet ausschließlich Produkte mit sozialem Mehrwert und bildet eine Alternative zum derzeitigen Wirtschaftssystem, das auf Profit und Raubbau an Natur & Mensch aufgebaut ist.

Langbeschreibung:

Mit diesem Projekt wollen wir den goodworks-Marktplatz fördern und rundum nachhaltige Produkte vor den Vorhang holen.

Es geht um soziale Innovation, Beschäftigung, nachhaltiges Wirtschaften und Ressourcenschonung.

Der goodworks-Marktplatz bietet ausschließlich Produkte mit sozialem Mehrwert! Hergestellt in Handarbeit von beeinträchtigten Menschen (Arbeitslosen, Menschen mit Behinderung,…), die in sozialen Einrichtungen betreut werden (z.B. Lebenshilfe).

Der goodworks-Marktplatz ist als „Multi-Verkäufer-Shop" aufgebaut und somit eine Verkaufsplattform unterschiedlicher Anbieter von Produkten und Dienstleistungen.

Im Rahmen der goodworks Österreich Tour wollen wir so viele sozialökonomischen Betriebe wie möglich besuchen. Ziel ist es, den goodworks-Marktplatz mit zahlreichen Produkten und Produzenten zu befüllen, um die Vielfalt entsprechend abzubilden.

Neben den Produzenten wollen wir auch regionale Verkaufsläden motivieren, Produkte aus sozialer Produktion in Ihr Sortiment mit aufzunehmen.

Auch Wirtschaftsbetriebe möchten wir erreichen, um die Kooperationsmöglichkeiten in der Zusammenarbeit mit sozialökonomischen Betrieben aufzuzeigen. Hier stehen wir mit innovativen Produktideen und Produktionsschritten mit Rat und Tat zur Seite.

Wir freuen uns auf viele persönliche Gespräche und den gemeinsamen Start in eine nachhaltige Zukunft.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: goodworks Innovation Agency
Adresse: Hauptstraße 4/9 3153 Eschenau
Telefon: 0664 538 93 77
E-Mail: klemens.rybaczek@goodworks.social
Webseite: http://www.goodworks-marktplatz.social

Veranstaltungsdetails

Ort: Überregionale Veranstaltung
** österreichweite Tour*, **
überregional
Termine: 29. Mai 2017
30. Mai 2017
31. Mai 2017
1. Juni 2017
Zeit: 8:00 - 16:00
Webseite: http://www.goodworks-marktplatz.social
Kontakt: Klemens Rybaczek
E-Mail: klemens.rybaczek@goodworks.social

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Chancengleichheit Nachhaltiger Konsum Partizipation und Gesellschaft Soziales Engagement

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

4betterdays.com – HOME OF LOCAL BRANDS
Der Konferenzcall zum Thema Nachhaltigkeit und Digitalisierung versteht sich als Informationsgespräch. Es geht darum, interessierten KMU, Möglichkei...

fix it – reparieren ist nachhaltig [Blogparade]
Mit der Aktion "fix it - reparieren ist nachhaltig" möchte ich andere dazu motivieren, Dinge zu reparieren statt sie wegzuwerfen....

GLOBAL VALUE tool navigator consultation
Derzeit sind hunderte von Tools und Methoden im Umlauf, die Unternehmen dabei unterstützen ihre Wirkungen auf Umwelt und Gesellschaft zu messen, zu a...