Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

ForscherStudio ‚KidsLab‘ – Wasser als unendlich verfügbare Ressource

Kurzbeschreibung:

Das ForscherStudio 'KidsLab' lädt interessierte Gruppen zu spannenden Workshops im 'Aquascope' im Gänsehäufel ein. Wir benötigen Wasser als Lebens- und Nahrungsmittel, als Verkehrs- und Transportmittel oder als nachhaltig nutzbare Energiequelle. Verschiedene Experimente und Aufgabenstellungen zu Eigenschaften des Wassers zeigen interessierten Gruppen im Rahmen von attraktiven ForscherWorkshops seine vielen Seiten und verdeutlichen seine Bedeutung.

Langbeschreibung:

Das ForscherStudio 'KidsLab' der 'UmweltBildungWien' im städtischen Strandbad Gänsehäufel in Kooperation mit der MA 44 lädt im hell-modernen Ambiente des Veranstaltungszentrums 'AquaScope' zu den österreichischen Aktionstagen der Nachhaltigkeit von 27. Mai bis 7. Juni 2015 ein. Als ZukunftsforscherInnen befassen wir uns mit wichtigen Fragestellungen der Ressourcenverteilung, des schonenden Umganges und der gesellschaftlichen Bedeutung der natürlichen Ressource Wasser. Bedingt durch die ungleiche Niederschlags- und Grundwasserverteilung tritt in vielen Breiten unserer Erde Wassermangel auf. Es kann aber auch sein, dass dort wo Wasser vorhanden ist, dieses nicht unmittelbar verfügbar oder zugänglich ist. Deshalb verwundert es nicht, dass es eine der am begehrtesten Ressourcen der Welt darstellt. Doch ist Wasser auch eine unendlich-verfügbare Ressource?!

UBW-Informationstag:
An unserem Informationstag zur Nachhaltigkeit, am 27. Mai von 13 – 15 Uhr, können Sie das ForscherStudio 'KidsLab' und die 'UmweltBildungWien' kostenfrei kennenlernen! Wir informieren Sie vor Ort im Gänsehäufel, Treffpunkt Kassa, Moissigasse 21 in Wien 22., über unsere 'KidsLab'-Angebote und Ziele im Sinne der Nachhaltigkeit.

UBW-Workshops
Nach telefonischer Anmeldung können Schulklassen, Hortgruppen sowie interessierte Gruppen von PädagogInnen und SeniorInnen anregende Workshops [Dauer 3 h | € 6,50 pro Person] buchen unter 02249 287 11. Dabei erkunden wir in verschiedenen Experimenten und spannenden Diskussionen die innewohnenden Kräfte des Wassers und thematisieren den schonenden Umgang mit dieser wichtigen und vielfältigen Ressource.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: UmweltBildungWien
Adresse: UmweltBildungWien c/o NationalparkCampLobau Lobaustraße 100 2301 Groß Enzersdorf

Veranstaltungsdetails

Ort: Strandbad Gänsehäufel, Moissigasse 21, 1220 Wien
Wien, 1220
Wien
Termine:
Zeit: Workshops nach telefonischer Vereinbarung + Informationstag
Webseite: http://www.ubw.at
E-Mail: ncl@ubw.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Nachhaltiger Konsum Naturschutz Ressourcenschonung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Burger Vielfalt am Barbenhäufel
Burger gibt’s lange schon nicht mehr nur vom Rind und nur bei der Fast-Food-Kette. Auch zu Hause und am Grill sind sie allseits beliebt. In diesem K...

Radltour durch die Donaustadt
Spuren in der Donaustadt – eine geführte Radltour durch die Donaustadt - besucht interessante Orte zu Lokaler Agenda 21, Stadtteilmanagement und La...

Bunter Flohmarkt
Sie sind auf der Suche nach preisgünstiger Kleidung, Büchern, Kinderspielsachen, Hausrat, etc.? Diese finden Sie bei uns im Nachbarschaftszentrum....