Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Blühende Träume – Tiroler Gartentage

Kurzbeschreibung:

Bei den 3-tägigen Blühenden Träumen treffen sich GartenliebhaberInnen und Outdoor-Genießer. Jedes Jahr wird der Congresspark Innsbruck-Igls Ende Mai, Anfang Juni zum vielfältigen Schaufenster für Pflanzen, Kunst, Möbel und Handwerk. Im reizvollen Ambiente erhalten die Besucher Anregungen und fundierte Fachinformationen rund um das Thema Garten.

Langbeschreibung:

Die „Blühenden Träume – Tiroler Gartentage“ ist eine Pflanzen-Ausstellung der besonderen Art. Was sie so einzigartig macht, ist die Stimmung: der Congresspark Igls schafft mit dem idyllischen Seerosenteich in seiner Mitte und den Schatten spendenden Bäumen eine Oase der Ruhe. Also statt “Messe-Stress” gemütliches Bummeln, kurze Wege, Platz um sich auszuruhen und Kinder laufen zu lassen. Ein ExpertInnen-Team steht für Tipps und Planung bereit.
Heuer steht „die Natur im Garten“ im Mittelpunkt der Veranstaltung. Private Hausgärten und öffentlich Gartenbetreiber sollen dazu animiert werden, ihren Garten naturnah und ökologisch zu gestalten und zu pflegen.

Ein ökologisch gepflegter Garten schafft nicht nur Erholungsraum für den Menschen, sondern auch Lebensraum für Tiere und Pflanzen.
Durch einen sorgsamen Umgang mit der Natur wird die umweltfreundlich gepflegte, lebendige Vielfalt spürbar. Nicht nur Erwachsene profitieren von solch einem Gartenkonzept. Kinder können sich in einem vielfältig gestalteten Garten austoben und dabei spielerisch die Tier- und Pflanzenwelt erforschen.
Durch Pflanzenvielfalt und die Schaffung natürlicher Lebensräume können Pflegearbeiten wie Bewässerung, Unkraut jäten oder Pflanzenschutz minimiert werden.

Folgende Vorträge und Workshops stehen den ca. 7.000 Besuchern neben einem durchgehenden individuellen Beratungsangebot offen:
• Heimische Gehölze
• Ergonomisches Arbeiten im Garten
• Der (Garten-)Boden und seine Bewohner
• Sonderstandorte im Garten
• Pilze selber anbauen auf Holz und Stroh
• Mein NÜTZLINGSgarten
• Artenreiche Blumenwiesen
• Mischkulturen
• Kompost

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Tiroler Bildungsforum - Verein für Kultur und Bildung
E-Mail: tiroler.bildungsforum@tsn.at
Webseite: http://www.tiroler.bildungsforum.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Eugenpromenade 2
Congresspark Igls, 6080
Tirol
Termine: 26. Mai 2017
Zeit: Freitag 13 bis 18 Uhr
Webseite: http://www.blühende-träume.at
Facebook: http://www.facebook.com/bluehendetraeume

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Biodiversität Naturschutz Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Logo Youth Energy SlamYouthEnergySlam West
Wie sieht die Welt im Jahr 2050 aus? Junge Menschen bringen ihre Ideen und Vorstellungen dazu zu Papier. UND performen diese beim "Youth Energy Slam W...

Umgang mit invasiven Pflanzen
Invasive Neophyten breiten sich auch in Tirol immer weiter aus. Einige dieser Pflanzen sind auch für den Menschen nicht ungefährlich. Drüsiges Spri...

Naturnahe Grünraumgestaltung – Das Erfolgsmodell Rankweil
Bildungsfahrt nach Rankweil für GemeindepolitikerInnen, GemeindemitarbeiterInnen, die in der Grünraumpflege tätig sind und Interessierte....