Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

BAuer

Kurzbeschreibung:

Film & Diskussion mit Michael Kerschbaumer, Biobauer &
Obmann der "Kaslabn" Bioheumilch-Käserei in Radenthein

Ein Film, der Lust macht, dem Bauern ums Eck einen Besuch abzustatten, bewusst heimische Lebensmittel zu genießen – und auch als Konsument das Bekenntnis abzulegen: »Bauer unser«

Langbeschreibung:

Film & Diskussion mit Michael Kerschbaumer, Biobauer &
Obmann der "Kaslabn" Bioheumilch-Käserei in Radenthein

Tausende Bauern haben heute ihren Beruf aufgegeben oder wirtschaften im Nebenerwerb. Die verbliebenen sind gewachsen, haben sich spezialisiert, ihre Produktion intensiviert. Ein einst stolzer Stand steckt in einem System aus Zwängen, Abhängigkeiten und Propaganda, dem auch die offizielle EU-Politik zuarbeitet. Ein sehenswerter Film, der zeigt, wie Wirtschaftspolitik und Gesellschaft immer mehr vor der Industrie kapitulieren.
Ein Film, der Lust macht, dem Bauern ums Eck einen Besuch abzustatten, bewusst heimische Lebensmittel zu genießen – und auch als Konsument das Bekenntnis abzulegen: »Bauer unser«

Anschließend FairKostung von Lebensmitteln von Bauern aus der Region.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Referat für Schöpfungsverantwortung
Adresse: Tarviser Str. 30, 9020 Klagenfurt
Telefon: 0676 8772 2118
E-Mail: nina.vasold@kath-kirche-kaernten.at
Webseite: https://www.kath-kirche-kaernten.at/umwelt
Facebook: https://www.facebook.com/referatfuerschoepfungsverantwortung/
Weitere Angaben: Kath. Bildungswerk; Bio Austria Kärnten; Verein "Mölltalherz für Congo"; Klimabündnis Kärnten; Klimabündnisgemeinde Marktgemeinde Paternion, Gesunde Gemeinde, Genussland Kärnten, Weltladen, KHG, Land Kärnten, e5 Landesprogramm

Veranstaltungsdetails

Ort: Villacher Str. 250
Feistritz/Drau, 9710
Kärnten
Gemeinschaftshaus
Termine: 30. Mai 2017
Zeit: 19:30
Webseite: https://kath-kirche-kaernten.at/umwelt
Facebook: https://www.facebook.com/referatfuerschoepfungsverantwortung/
Kontakt: Nina Vasold
E-Mail: nina.vasold@kath-kirche-kaernten.at
Telefon: 0676 8772 2118

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ernährung Klimaschutz Landwirtschaft Nachhaltiger Konsum

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

„Best of the Rest“ lädt zum gemeinsamen Kochen ein
“Best of the Rest” ist ein erfolgreiches Projekt bei dem Lebensmittel gerettet, Asylwerber/Innen integriert und Bildung vermittelt wird. Gemeinsam...

Kärntner Mutmachprojekte – Lange Nacht der Kirchen
Mit Mut in die Zukunft: „magdas“- gelungene Integration, „Share“ – Wir retten Lebensmittel, Kreatives Stricken – Obdachlose profitieren da...

Tag der Sonne – Marktgemeinde Griffen
Bereits zum 6. Mal lädt das e5 - Team der Marktgemeinde Griffen zum "Tag der Sonne". Mit dabei sind alle Kindergartenkinder, alle Volksschüler, sow...