„Nachhaltigkeit ist in Zeiten eines sich zügellos ausbreitenden Neoliberalismus der einzige Denkansatz, der das ewig gleiche Wachstumsmantra in Frage stellt. Das ist beinharte Knochenarbeit gegen den Mainstream, braucht mutige wie gewitzte Menschen; schön, dass es solche landauf landab noch gibt.“

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail