„Vordenken, mitdenken, nachdenken“

„Nachhaltigkeit bedeutet für mich, nicht mehr zu verbrauchen, als die Erde uns schenken kann und dafür Sorge zu tragen, dass auch künftige Generationen einen lebenswerte Umwelt vorfinden. Privat bedeutet dies für mich im Kleinen einen Beitrag zu leisten, wie bei kurzen Wegen auf das Auto zu verzichten, beim Verlassen eines Raumes das Licht abzudrehen oder den Müll genau zu trennen. Mit Saubermacher verfolgen wir die Strategie „Zero Waste“, die zum Ziel hat, sämtliche Stoffe kreislauffähig zu machen so dass sie als Ressourcen wieder zur Verfügung stehen.“

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail