„Nachhaltig leben heißt, achtsam und in Frieden mit sich und der Welt zu sein und der Natur die evolutionären Spielräume zu lassen.
Dazu braucht es Offenheit und Selbstbewusstsein, das eigene Tun zu bewerten, die Fähigkeit, Grenzen und Fehlentwicklungen zu erkennen sowie Mut und Kreativität , Veränderung zu wagen und neue Wege zu gehen.“

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail